Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein guter Tag zum Sterben

  • E-Book (epub)
  • 224 Seiten
In der Liebe und im KriegFidel Castro ist tot, und Jorge Ortega kehrt in geheimer Mission nach Kuba zurück. Für den CIA ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

In der Liebe und im Krieg
Fidel Castro ist tot, und Jorge Ortega kehrt in geheimer Mission nach Kuba zurück. Für den CIA soll er eine Radiostation besetzen, aber der Söldner hegt längst Zweifel an den schmutzigen Kriegen im Namen der Freiheit. Während sich in seiner Guerillagruppe Misstrauen ausbreitet, beginnt der Americano eine Affäre mit der Partisanin Gloria. Sie weckt in Ortega Erinnerungen an eine andere Frau, an deren Tod er sich schuldig fühlt.
«Ein guter Tag zum Sterben» verfasste der Autor unter dem Pseudonym James Coltrane - doch die Handschrift O'Nans ist unverkennbar.
«Mitreißend geschrieben und hochdramatisch erzählt.» (Abendzeitung)
«O'Nan hat nie etwas dagegen, wenn seine Geschichten schnell sind und einfach nur Spaß machen.» (taz)
«Ein spannender Roman! ?Ein guter Tag zum Sterben? zeigt, dass Stewart O'Nan ein brennendes Interesse an der Erzählbarkeit des Krieges hat.» (FAZ)
«Manchmal schreibt dieser Schriftsteller schneller als sein Schatten - dann nennt er sich James Coltrane.» (Die Woche)


Stewart O'Nan schreibt als James Coltrane.

Stewart O’Nan wurde 1961 in Pittsburgh/Pennsylvania geboren und wuchs in Boston auf. Er arbeitete als Flugzeugingenieur und studierte an der Cornell University Literaturwissenschaft. Heute lebt er wieder in Pittsburgh. Für seinen Erstlingsroman 'Engel im Schnee' erhielt er 1993 den William-Faulkner-Preis. Auch für seine beiden Romane „Die Chance“ und „Westlich des Sunset“ wurde er von der Kritik gefeiert und eroberte sich auch in Deutschland eine große Leserschaft.



Autorentext

Stewart O'Nan schreibt als James Coltrane.

Stewart O'Nan wurde 1961 in Pittsburgh/Pennsylvania geboren und wuchs in Boston auf. Er arbeitete als Flugzeugingenieur und studierte an der Cornell University Literaturwissenschaft. Heute lebt er wieder in Pittsburgh. Für seinen Erstlingsroman "Engel im Schnee" erhielt er 1993 den William-Faulkner-Preis. Auch für seine beiden Romane „Die Chance" und „Westlich des Sunset" wurde er von der Kritik gefeiert und eroberte sich auch in Deutschland eine große Leserschaft.

Produktinformationen

Titel: Ein guter Tag zum Sterben
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783644485013
ISBN: 978-3-644-48501-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Rowohlt Verlag GmbH
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 224
Veröffentlichung: 02.12.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 2.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen