Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Brechts Dramentheorien - Analyse am Beispiel "Der gute Mensch von Sezuan"

  • E-Book (epub)
  • 19 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 2,7, Universität Duisburg-Essen, 9 Quellen im L... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 2,7, Universität Duisburg-Essen, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll das Drama 'Der gute Mensch von Sezuan' von Bertolt Brecht kritisch in Hinblick auf Brechts Dramentheorie analysiert werden. Dazu wird die 8. und 10. Szene des Dramas im Zusammenhang des V-Effekts exemplarisch vorgestellt und analysiert. Gleichzeitig soll die Dramentheorie Brechts dargestellt werden, jedoch nicht in einem Überblick, sondern anhand passender Beispiele aus dem Text. Es wird die epische und offene Form des Stückes aufgezeigt, des Weiteren zentrale Momente wie der Verfremdungseffekt und der offene Schluss thematisiert. Die Rolle des Zuschauers soll in dieser neuen Theaterform näher beleuchtet werden, sowie die Frage der Ständeklausel, die Frage der Theodizee und der Begriff der Parabel.
Brecht schreibt selber über sich, dass er mit dem Stück 'Der gute Mensch von Sezuan' die epische Form des Theaters entwickeln kann. Ferner sagt er, dass das Stück relativ lang geworden ist, aber wenn ein Stück episch ist, ist es, seiner Meinung nach, nicht anstrengend. Zu solchen Überlegungen ist er in der Bearbeitung des Dramas immer wieder gekommen, da es für das Theater konzipiert war. Er hatte immer wieder das Verlangen seine Stücke im Theater sofort auszuprobieren, was ihm in Berlin möglich war, nachdem es im Exil lange Zeit nicht machbar war. Dabei konnte er auch sämtliche technische Neuerungen mit einbeziehen. Denn ein Wandel der Theorien bringt nicht nur neue Ideen, sondern auch neue Möglichkeiten mit sich, die alte Theorien eventuell überflüssig machen oder Alternativen zulassen.

Produktinformationen

Titel: Brechts Dramentheorien - Analyse am Beispiel "Der gute Mensch von Sezuan"
Untertitel: Analyse am Beispiel 'Der gute Mensch von Sezuan'
Autor:
EAN: 9783638034586
ISBN: 978-3-638-03458-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 19
Veröffentlichung: 01.04.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 0.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen