Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Warum funktioniert Aufstellungsarbeit?
Claus Rothenbücher

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Au... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 5 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Aufstellungsarbeit, die ursprünglich von Bert Hellinger entwickelt wurde, findet vielfältige und erfolgreiche Anwendung in der Familien- und Systemischen Therapie sowie Beratung. Verschiedene Formen werden eingesetzt, von der eigentlichen Aufstellung bis hin zum sog. 'Beziehungsbrett'. Jedoch sind die Wirkmechanismen der Aufstellungsarbeit unbekannt - man weiß nur, 'dass sie funktioniert', aber nicht wirklich, 'warum sie funktioniert'. Erst die Berücksichtigung von Erkenntnissen der quantenphysikalischen Forschung vermag eine mögliche Antwort auf diese Frage zu geben. Der vorliegende Artikel wird zunächst in Kürze die Aufstellungsarbeit erläutern und anschließend die wesentlichen Erkenntnisse der Quantenphysik vorstellen. Schließlich werden diese direkt auf die Aufstellungsarbeit übertragen und damit eine mögliche Antwort auf die Frage, warum sie funktioniert, gegeben. Der Artikel schließt mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte und einem Ausblick.

Produktinformationen

Titel: Warum funktioniert Aufstellungsarbeit?
Autor: Claus Rothenbücher
EAN: 9783656060758
ISBN: 978-3-656-06075-8
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 5
Veröffentlichung: 18.11.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.4 MB