Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte der Alchemie

  • E-Book (pdf)
  • 128 Seiten
Seit jeher umgibt die Alchemie die Aura des Geheimnisvoll-Verbotenen. Hervorgegangen in der Antike aus der wechselseitigen Durchdr... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Seit jeher umgibt die Alchemie die Aura des Geheimnisvoll-Verbotenen. Hervorgegangen in der Antike aus der wechselseitigen Durchdringung der ägyptischen und griechischen Kultur, war die Alchemie, wie ihre spannende und wechselvolle Geschichte zeigt, nie nur praktische Laborarbeit, etwa zu dem Behuf, den Stein der Weisen herzustellen. Vielmehr erschuf sie zugleich ein Weltbild, in dem Mensch und Natur, Geist und Materie aufs Engste miteinander verwoben sind. Nicht zuletzt dies ist der Grund für die bis heute anhaltende Faszination am alchemistischen Denken.

Claus Priesner, Diplom-Chemiker und apl. Professor für Geschichte der Chemie an der Universität München, befasst sich seit langer Zeit mit der Geschichte der Naturwissenschaften und insbesondere mit der Geschichte der Alchemie in der Frühen Neuzeit.

Autorentext

Claus Priesner, Diplom-Chemiker und apl. Professor für Geschichte der Chemie an der Universität München, befasst sich seit langer Zeit mit der Geschichte der Naturwissenschaften und insbesondere mit der Geschichte der Alchemie in der Frühen Neuzeit.

Produktinformationen

Titel: Geschichte der Alchemie
Autor:
EAN: 9783406616020
ISBN: 978-3-406-61602-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: C.H.Beck
Genre: Parapsychologie, Grenzwissenschaften
Anzahl Seiten: 128
Veröffentlichung: 11.04.2011
Jahr: 2011