Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pubertät war erst der Vorwaschgang

  • E-Book (epub)
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Loslassen oder festhalten - die Zeit nach der PubertätDer Psychologe und Bindungsexperte Claus Koch hat das erste deutschspra... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Loslassen oder festhalten - die Zeit nach der Pubertät
Der Psychologe und Bindungsexperte Claus Koch hat das erste deutschsprachige Buch geschrieben, das sich mit der Zeit nach der Pubertät auseinandersetzt, mit der Zeit des Erwachsenwerdens. Darin zeigt er auf, dass in dieser Lebensphase für die jungen Leute noch einmal ganz andere Entwicklungsaufgaben anstehen als in der Pubertät.
Das Leben wird härter, Schutzräume wie Familie oder Schule werden verlassen, erste Fehlentscheidungen hinterlassen Spuren. Also einfach Kind bleiben? Ein verlockendes Angebot, doch Peter Pan, der Junge, der es ein Leben lang so wollte, taugt nicht als Vorbild. Aber wie Erwachsenwerden? Alles, was man dazu braucht, findet sich in diesem Buch. Und auch, wie Eltern beim Erwachsenwerden ihrer Kinder, entgegen der Auffassung, jetzt sei alles gelaufen, am besten helfen können.
Das erste Buch für die Zeit des Erwachsenwerdens
- Wie Eltern ihren Kinder beim Erwachsenwerden wirklich helfen können!
- Das »Peter Pan Syndrom« - wenn Kinder nicht erwachsen werden wollen
- Mit einem Vorwort von Klaus Hurrelmann, Deutschlands bekanntestem Jugendforscher


Claus Koch, Dr. phil., geboren 1950, Diplompsychologe, Studium der Philosophie und Psychologie; bis 2015 Verlagsleitung im Bereich Sachbuch im Beltz Verlag, Weinheim. U.a. Lehrauftrag an der Universität Bielefeld; zahlreiche Vorträge, Buchveröffentlichungen und Artikel in (Fach-)Zeitschriften. Mitgründung des Pädagogischen Instituts in Berlin (PIB).

Autorentext

Claus Koch, Dr. phil., geboren 1950, Diplompsychologe, Studium der Philosophie und Psychologie; bis 2015 Verlagsleitung im Bereich Sachbuch im Beltz Verlag, Weinheim. U.a. Lehrauftrag an der Universitt Bielefeld; zahlreiche Vortrge, Buchverffentlichungen und Artikel in (Fach-)Zeitschriften. Mitgrndung des Pdagogischen Instituts in Berlin (PIB).



Klappentext

Loslassen oder festhalten - die Zeit nach der Pubertät Der Psychologe und Bindungsexperte Claus Koch hat das erste deutschsprachige Buch geschrieben, das sich mit der Zeit nach der Pubertät auseinandersetzt, mit der Zeit des Erwachsenwerdens. Darin zeigt er auf, dass in dieser Lebensphase für die jungen Leute noch einmal ganz andere Entwicklungsaufgaben anstehen als in der Pubertät. Das Leben wird härter, Schutzräume wie Familie oder Schule werden verlassen, erste Fehlentscheidungen hinterlassen Spuren. Also einfach Kind bleiben? Ein verlockendes Angebot, doch Peter Pan, der Junge, der es ein Leben lang so wollte, taugt nicht als Vorbild. Aber wie Erwachsenwerden? Alles, was man dazu braucht, findet sich in diesem Buch. Und auch, wie Eltern beim Erwachsenwerden ihrer Kinder, entgegen der Auffassung, jetzt sei alles gelaufen, am besten helfen können. Das erste Buch für die Zeit des Erwachsenwerdens - Wie Eltern ihren Kinder beim Erwachsenwerden wirklich helfen können! - Das Peter Pan Syndrom - wenn Kinder nicht erwachsen werden wollen - Mit einem Vorwort von Klaus Hurrelmann, Deutschlands bekanntestem Jugendforscher



Zusammenfassung
Loslassen oder festhalten die Zeit nach der Pubertät

Der Psychologe und Bindungsexperte Claus Koch hat das erste deutschsprachige Buch geschrieben, das sich mit der Zeit nach der Pubertät auseinandersetzt, mit der Zeit des Erwachsenwerdens. Darin zeigt er auf, dass in dieser Lebensphase für die jungen Leute noch einmal ganz andere Entwicklungsaufgaben anstehen als in der Pubertät.

Das Leben wird härter, Schutzräume wie Familie oder Schule werden verlassen, erste Fehlentscheidungen hinterlassen Spuren. Also einfach Kind bleiben? Ein verlockendes Angebot, doch Peter Pan, der Junge, der es ein Leben lang so wollte, taugt nicht als Vorbild. Aber wie Erwachsenwerden? Alles, was man dazu braucht, findet sich in diesem Buch. Und auch, wie Eltern beim Erwachsenwerden ihrer Kinder, entgegen der Auffassung, jetzt sei alles gelaufen, am besten helfen können.


Das erste Buch für die Zeit des Erwachsenwerdens
- Wie Eltern ihren Kinder beim Erwachsenwerden wirklich helfen können!
- Das »Peter Pan Syndrom« wenn Kinder nicht erwachsen werden wollen
- Mit einem Vorwort von Klaus Hurrelmann, Deutschlands bekanntestem Jugendforscher

Produktinformationen

Titel: Pubertät war erst der Vorwaschgang
Untertitel: Wie junge Menschen erwachsen werden und ihren Platz im Leben finden
Autor:
EAN: 9783641196899
ISBN: 978-3-641-19689-9
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Gütersloher Verlagshaus
Genre: Familie
Anzahl Seiten: 256
Veröffentlichung: 26.09.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 0.9 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen