Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine Frage der Gerechtigkeit!

  • E-Book (epub)
  • 64 Seiten
In der Steuerpolitik regieren an Stelle des gesunden Menschenverstands Dogmen und Parteitagsbeschlüsse. Die Leidtragenden sin... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

In der Steuerpolitik regieren an Stelle des gesunden Menschenverstands Dogmen und Parteitagsbeschlüsse. Die Leidtragenden sind die Durchschnittsverdiener, die unter der hohen Abgabenlast ächzen und den Dschungel an Vorschriften kaum noch durchblicken. Viele Vermögende und große Konzerne drücken sich dagegen mit Erfolg vor ihren Pflichten für das Allgemeinwohl. Zeit also, das Steuersystem wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen unideologisch, pragmatisch und gerecht.

Claus Hulverscheidt

Autorentext
Claus Hulverscheidt

Produktinformationen

Titel: Eine Frage der Gerechtigkeit!
Untertitel: Ein Plädoyer für ein faires Steuersystem
Autor:
EAN: 9783864971792
ISBN: 978-3-86497-179-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Süddeutsche Zeitung
Genre: Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Anzahl Seiten: 64
Veröffentlichung: 01.07.2013
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel