Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Herz
Claus D. Claussen , Stephan Miller , Michael Fenchel

100% Durchblick mit dem 80/20-Prinzip Die Pareto-Reihe hilft Ihnen zuverlässig im klinischen Alltag, denn: 'Häufige... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 320 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 53.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

100% Durchblick mit dem 80/20-Prinzip Die Pareto-Reihe hilft Ihnen zuverlässig im klinischen Alltag, denn: 'Häufiges ist häufig'! Die Top-Experten der deutschsprachigen Radiologie verraten Ihnen, worauf es bei den wichtigsten Diagnosen jeder Körperregion ankommt. -Schnell und übersichtlich, denn alle Fakten werden stichwortartig und klar gegliedert präsentiert. -Anschaulich, weil sorgfältig ausgewählte Abbildungen das Geschriebene illustrieren. -Praktisch, denn unsere Autoren geben Ihnen konkrete Hinweise für die Differenzialdiagnostik und eigene Tipps zur Vermeidung typischer Fehler. -Ihr persönliches Pareto-Prinzip: Verschaffen Sie sich den Überblick über die wichtigsten 20% aller Diagnosen, denn diese machen 80% Ihres radiologischen Alltags aus. Gewinnen Sie so Sicherheit in der Routine, damit Sie sich entspannt den ungewöhnlichen Fällen widmen können. Der Italiener Vilfredo Pareto (1848-1923) befasste sich nach seinem Ingenieurstudium hauptsächlich mit Wirtschaftstheorie und Soziologie. Im Rahmen seiner Professur an der Universität Lausanne war er Mitbegründer der sog. Wohlfahrtsökonomie und prägte wichtige Begriffe der Volkswirtschaftslehre. Er gilt außerdem als einer der bedeutendsten Vertreter der nichtmarxistischen Soziologie. Das Pareto-Prinzip beschreibt die statistische Erkenntnis, dass 80% des (volkswirtschaftlichen) Erfolgs mit 20% der Mittel erreicht werden. 100% Durchblick mit dem 80/20-Prinzip

Zusammenfassung
100% Durchblick mit dem 80/20-PrinzipDie Pareto-Reihe hilft Ihnen zuverlässig im klinischen Alltag, denn:"Häufiges ist häufig"!Die Top-Experten der deutschsprachigen Radiologie verraten Ihnen, worauf es bei den wichtigsten Diagnosen jeder Körperregion ankommt.-Schnell und übersichtlich, denn alle Fakten werden stichwortartig und klar gegliedert präsentiert.-Anschaulich, weil sorgfältig ausgewählte Abbildungen das Geschriebene illustrieren.-Praktisch, denn unsere Autoren geben Ihnen konkrete Hinweise für die Differenzialdiagnostik und eigene Tipps zur Vermeidung typischer Fehler.-Ihr persönliches Pareto-Prinzip: Verschaffen Sie sich den Überblick über die wichtigsten 20% aller Diagnosen, denn diese machen 80% Ihres radiologischen Alltags aus. Gewinnen Sie so Sicherheit in der Routine, damit Sie sich entspannt den ungewöhnlichen Fällen widmen können.Der Italiener Vilfredo Pareto (1848-1923) befasste sich nach seinem Ingenieurstudium hauptsächlich mit Wirtschaftstheorie und Soziologie. Im Rahmen seiner Professur an der Universität Lausanne war er Mitbegründer der sog. Wohlfahrtsökonomie und prägte wichtige Begriffe der Volkswirtschaftslehre. Er gilt außerdem als einer der bedeutendsten Vertreter der nichtmarxistischen Soziologie.Das Pareto-Prinzip beschreibt die statistische Erkenntnis, dass 80% des (volkswirtschaftlichen) Erfolgs mit 20% der Mittel erreicht werden. 100% Durchblick mit dem 80/20-Prinzip

Produktinformationen

Titel: Herz
Autor: Claus D. Claussen Stephan Miller Michael Fenchel
EAN: 9783131519016
ISBN: 978-3-13-151901-6
Format: PDF
Herausgeber: Thieme, Stuttgart
Genre: Medizin
Anzahl Seiten: 320
Veröffentlichung: 11.10.2006
Jahr: 2006
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen