Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Drachenreich

  • E-Book (epub)
  • 120 Seiten
Der jetzt 12-jährige Jesper geht nicht mehr gerne in die Schule. Er nimmt jede Gelegenheit wahr um zu schwänzen und ande... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 8 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Der jetzt 12-jährige Jesper geht nicht mehr gerne in die Schule. Er nimmt jede Gelegenheit wahr um zu schwänzen und andere total unvernünftige Dinge zu tun. Auf dem Weg in die Schule trifft er den Jungen Zola, der sowohl raucht als auch flucht. Er erzählt Jesper von Khanpur, wo man die Schulbücher verbrennt und nie Dinge tun muss, zu denen man keine Lust hat. Das imponiert Jesper und er geht mit ihm in den Wald, wo der Durchgang nach Khanpur zu finden ist. Zola verspricht Jesper, dass sie um 4 Uhr zurück sein werden, weil er dann nach der Schule zu Hause sein muss. Henrik, Jespers bester Freund und ein vernünftiger Junge, geht mit in den Wald, kann das Abenteuer aber nicht verhindern. Es zeigt sich, dass Zola ein junger Drache ist, der einen Jungen entführen und ihn zum ältesten und scheuslichsten Drachen bringen soll. Dieser ist die fehlende Zutat eines 700 Jahre alten Rezepts einer Mixtur, die den Drachen die Weltherrschaft geben wird. Jesper und Zola treffen auf Sir Lanselot, der verrät, dass Zola ein junger Drache ist und jagt ihn fort. Jesper zieht mit ihm an den Hof in der Stadt Khanpur. Hier kommt auch Der Schwarze Sigurd hinzu, der von Henrik draußen in der wirklichen Welt durch eine Zauberformel gerufen wurde. Als der Rabe entdeckt, wie üppig am Hofe gelebt wird, vergisst er, dass er gekommen ist, um Jesper heimzuholen. Das Schloss wird von Drachen angegriffen und Jesper entführt. In der Zwischenzeit trifft Henrik den Zauberer Merlin im Wald draußen in Holte, wo Henrik wohnt. Merlin sieht mit großem Ernst auf das Ganze und ruft all die vielen Wesen aus den Büchern "Schwarzer Sigurd" und "Land hinter den Nebeln", die den Jungen Jesper Aksel Bergman kennen. Als Jesper den alten Drachen Kartzan trifft, weiß er, dass seine letzte Stunde gekommen ist. Der Rabe versucht, ihn zu trösten. Plötzlich erscheint Merlin aus einem Blitz. Es entsteht ein Machtkampf zwischen Merlin og Kartzan und sie gehen eine Wette ein. Merlin behauptet, dass der Junge etwas kann, was keinem Drachen möglich ist. Dies ist andere dazu zu bringen, ihr Leben für ihn einzusetzen. Die Wesen aus der Märchenwelt verteilen sich in den Dünen am Meer in Khanpur. Als es Kartzan nicht gelingt, jemanden zu finden, der ihm beisteht, weil alle ihn zu sehr fürchten, verliert er die Wette. Merlin gewinnt und Jespers Fähigkeit, Liebe zu geben und zu empfangen, rettet ihn. Seine Freundschaft mit Henrik und Schwarzer Sigurd ist der Schlüssel für sein Überleben ...

Claus Bork wurde 1951 geboren und wuchs in Dänemark auf. Heute lebt er in Skånes Fagerhult in Schweden. Er ist Bauingenieur und arbeitet früher als Bauleiter in der bedeutenden Dänisches Baufirma Højgaard & Schultz, Skanska Danmark und anderen. Er begann seine Karriere als Rockmusiker Mitte der siebziger Jahre und gründete 1980 die später sehr bekannte Band Clockwork Orange, wo er selbst Vorsänger, Komponist und Textverfasser war. Claus Bork debutierte 1985 mit der Trilogie Regen-bogenbücher. Dies resultierte bis heute in 13 Heraus-gaben, zuletzt erschien: Das abenteuerliche Karaganda, in Deutschland 2015. Seine Verfasserschaft umfasste bisher Abenteuer-bücher für sowohl Kinder als auch Erwachsene.

Autorentext

Claus Bork wurde 1951 geboren und wuchs in Dänemark auf. Er ist Bauingenieur und arbeitet früher als Bauleiter in der bedeutenden Dänisches Baufirma Højgaard & Schultz und andere. Heute komponiert er seine eigene Musik in seinem Retrolife Musikstudio in Schweden. Er begann seine Karriere als Rockmusiker Mitte der siebziger Jahre und gründete 1980 die später sehr bekannte Band Clockwork Orange, wo er selbst Vorsänger, Komponist und Textverfasser war. Mit Clockwork Orange nahm er an zahlreichen Festivals teil, schrieb Musik für Dänemarks Radio und das Manuskript für einen Märchen-Puppenfilm, der vom dänischen Fernsehen produziert und fast überall in Europa ,einschl. der früheren Ostblockländer, gezeigt wurde. Claus Bork debutierte 1985 mit der Trilogie "Regenbogenbücher". Dies resultierte bis heute in 13 Heraus-gaben, zuletzt erschien: WTC-gate - 2015. Seine Verfasserschaft umfasste bisher Abenteuerbücher für sowohl Kinder als auch für Erwachsene.



Klappentext

Der jetzt 12-jährige Jesper geht nicht mehr gerne in die Schule. Er nimmt jede Gelegenheit wahr um zu schwänzen und andere total unvernünftige Dinge zu tun. Auf dem Weg in die Schule trifft er den Jungen Zola, der sowohl raucht als auch flucht. Er erzählt Jesper von Khanpur, wo man die Schulbücher verbrennt und nie Dinge tun muss, zu denen man keine Lust hat. Das imponiert Jesper und er geht mit ihm in den Wald, wo der Durchgang nach Khanpur zu finden ist. Zola verspricht Jesper, dass sie um 4 Uhr zurück sein werden, weil er dann nach der Schule zu Hause sein muss. Henrik, Jespers bester Freund und ein vernünftiger Junge, geht mit in den Wald, kann das Abenteuer aber nicht verhindern. Es zeigt sich, dass Zola ein junger Drache ist, der einen Jungen entführen und ihn zum ältesten und scheuslichsten Drachen bringen soll. Dieser ist die fehlende Zutat eines 700 Jahre alten Rezepts einer Mixtur, die den Drachen die Weltherrschaft geben wird. Jesper und Zola treffen auf Sir Lanselot, der verrät, dass Zola ein junger Drache ist und jagt ihn fort. Jesper zieht mit ihm an den Hof in der Stadt Khanpur. Hier kommt auch Der Schwarze Sigurd hinzu, der von Henrik draußen in der wirklichen Welt durch eine Zauberformel gerufen wurde. Als der Rabe entdeckt, wie üppig am Hofe gelebt wird, vergisst er, dass er gekommen ist, um Jesper heimzuholen. Das Schloss wird von Drachen angegriffen und Jesper entführt. In der Zwischenzeit trifft Henrik den Zauberer Merlin im Wald draußen in Holte, wo Henrik wohnt. Merlin sieht mit großem Ernst auf das Ganze und ruft all die vielen Wesen aus den Büchern "Schwarzer Sigurd" und "Land hinter den Nebeln", die den Jungen Jesper Aksel Bergman kennen. Als Jesper den alten Drachen Kartzan trifft, weiß er, dass seine letzte Stunde gekommen ist. Der Rabe versucht, ihn zu trösten. Plötzlich erscheint Merlin aus einem Blitz. Es entsteht ein Machtkampf zwischen Merlin og Kartzan und sie gehen eine Wette ein. Merlin behauptet, dass der Junge etwas kann, was keinem Drachen möglich ist. Dies ist andere dazu zu bringen, ihr Leben für ihn einzusetzen. Die Wesen aus der Märchenwelt verteilen sich in den Dünen am Meer in Khanpur. Als es Kartzan nicht gelingt, jemanden zu finden, der ihm beisteht, weil alle ihn zu sehr fürchten, verliert er die Wette. Merlin gewinnt und Jespers Fähigkeit, Liebe zu geben und zu empfangen, rettet ihn. Seine Freundschaft mit Henrik und Schwarzer Sigurd ist der Schlüssel für sein Überleben ...

Produktinformationen

Titel: Drachenreich
Untertitel: Der Schwartze Sigurd III
Autor:
EAN: 9788771706895
ISBN: 978-87-7170-689-5
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Altersempfehlung: 8 bis 12 Jahre
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 120
Veröffentlichung: 12.06.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen