Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die volkswirtschaftlichen Kosten von Klimaveränderungen und die Kosten des Klimaschutzes

  • E-Book (pdf)
  • 23 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,7, Hochschule Aschaffenburg, Veranstaltung: Fall... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 6.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,7, Hochschule Aschaffenburg, Veranstaltung: Fall/ Projektstudien Volkswirtschaftslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Anfang November 2009 die Regierung der Malediven tagte, war dies ein deutlicher Appell an den Rest der Welt. In einer Unterwassersitzung unterzeichneten die Minister auf dem Grund des Meeresboden einen Aufruf zur Verminderung des CO2 Ausstoßes. Damit wollte der Präsident die Bedrohung durch den Klimawandel für die Malediven verdeutlichen. Er betonte, dass die Bewohner der Malediven die ersten Klimaflüchtlinge der Welt sein werden. Es bestehen bereits Pläne für die Umsiedlung aufs Festland. Außer das damit die Bewohner der Malediven ihr ursprüngliches Lebensumfeld aufgeben müssen, hat dieser Umsturz durch den Klimawandel auch eine Kostenkomponente. Im ersten Teil der Seminararbeit soll dargestellt werden, wie durch den Klimawandel volkswirtschaftliche Kosten entstehen. Anhand der Bundesrepublik Deutschland werden verschiedene Sektoren betrachtet, in denen solche Kosten entstehen könnten. Zum Ende des Kapitels wird ein Lösungsansatz vorgestellt werden, der die Ursachen volkswirtschaftlicher Kosten vermeiden soll. Im Vorfeld des Weltklimagipfel in Kopenhagen gab es erste Meldungen, die ein Scheitern voraussagten. Laut dem US-Präsidenten Barack Obama solle das Treffen Vorgaben für ein verbindliches Abkommen schaffen, welches aber erst auf einem weiteren Klimaschutzgipfel erreicht werden könne. Der dänische Ministerpräsident Rasmussen strebt als Gastgeber ein politisch, allerdings nicht juristisch bindendes Abkommen an. Die beiden Staaten habe eine unterschiedliche Vorstellung, ab wann zukünftige Klimaschutzabkommen wirken sollen. Im zweiten Teil der Seminararbeit soll anfangs anhand eines Modells verdeutlicht werden, wie es zu Entscheidung gegen den Klimaschutz kommen kann. Darauf folgend werden verschiedene staatliche Instrumente erläutert, die den Klimaschutz fördern sollen. Durch den Einsatz der Instrumentarien entstehen Kosten. Die unterschiedlichen Wirkungen dieser Klimaschutzkosten sollen ebenfalls aufgezeigt werden.

Produktinformationen

Titel: Die volkswirtschaftlichen Kosten von Klimaveränderungen und die Kosten des Klimaschutzes
Autor:
EAN: 9783640677313
ISBN: 978-3-640-67731-3
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 23
Veröffentlichung: 09.08.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 0.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen