Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Analyse und Zusammenführung bewährter Ansätze zur Geschäftsprozessoptimierung
Claus-Andreas Boche

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Ausgangspunkt dieser Arbeit bilden grundlegende Definitionen aus dem Geschäftsprozessumf... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 153 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 79.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Ausgangspunkt dieser Arbeit bilden grundlegende Definitionen aus dem Geschäftsprozessumfeld. Darauf aufbauend erfolgt eine Betrachtung von Unternehmen genannter strategischer Ziele bei der Geschäftsprozessoptimierung. Daraus hervorgehende Optimierungsansätze und Zielaspekte werden in der anschließenden Analyse der Ansätze zur Geschäftsprozessoptimierung in den Hauptgruppen (Re-) Organisationskonzepte sowie systematische Geschäftsprozessoptimierung aufgegriffen und ergänzt. Eine wesentliche Rolle bei der Geschäftsprozessoptimierung spielt auch die Kreativität der Beteiligten und Techniken, die diese unterstützen. Diesem Thema ist ein eigenes Kapitel gewidmet, bevor die Zusammenführung der untersuchten Ansätze zur Geschäftsprozessoptimierung mittels eines neu entwickelten dynamisch kreativen Auswahlverfahrens erfolgt. Abstract: Starting point of this paper are basic definitions from the business process environment. An examination of strategic objectives of business process optimization which are named by companies follows. Optimization approaches and aspects of objectives which emerge from this examination are picked up and complemented in the main groups (re-)organization concepts and systematic business process optimization in the subsequent analysis of approaches for business process optimization. During business process optimization the creativity of the persons involved and techniques for supporting creativity play a fundamental role. An own chapter is dedicated to this topic, before the examined approaches for business process optimization are merged by means of a newly developed dynamic creative selection process. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 1.1Ausgangssituation1 1.2Problemstellung und Vorgehensweise2 1.3Zielsetzung und Aufbau der Arbeit4 2.Definitionen und Begriffe5 2.1Geschäftsprozess5 2.1.1Definition des Geschäftsprozesses5 2.1.2Objektorientierte GP-Definition und Prozessmodellierung7 2.1.3Komplexität von Geschäftsprozessen8 2.1.4Allgemeine Geschäftsprozessidentifikation9 2.1.5Individuelle Geschäftsprozessidentifikation10 2.1.5.1Festlegung der Geschäftsprozessziele und -grenzen10 2.1.5.2Einordnung in Kern- und Unterstützungsgeschäftsprozesse11 2.1.5.3Geschäftsprozessidentifikation und -strukturierung13 2.1.5.4Geschäftsprozessverantwortlichkeit15 2.2Geschäftprozessoptimierung18 2.2.1Definition18 2.2.2Einordnung der GP-Optimierung ins [...]

Zusammenfassung
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:Ausgangspunkt dieser Arbeit bilden grundlegende Definitionen aus dem Geschäftsprozessumfeld. Darauf aufbauend erfolgt eine Betrachtung von Unternehmen genannter strategischer Ziele bei der Geschäftsprozessoptimierung. Daraus hervorgehende Optimierungsansätze und Zielaspekte werden in der anschließenden Analyse der Ansätze zur Geschäftsprozessoptimierung in den Hauptgruppen (Re-) Organisationskonzepte sowie systematische Geschäftsprozessoptimierung aufgegriffen und ergänzt. Eine wesentliche Rolle bei der Geschäftsprozessoptimierung spielt auch die Kreativität der Beteiligten und Techniken, die diese unterstützen. Diesem Thema ist ein eigenes Kapitel gewidmet, bevor die Zusammenführung der untersuchten Ansätze zur Geschäftsprozessoptimierung mittels eines neu entwickelten dynamisch kreativen Auswahlverfahrens erfolgt.Abstract:Starting point of this paper are basic definitions from the business process environment. An examination of strategic objectives of business process optimization which are named by companies follows. Optimization approaches and aspects of objectives which emerge from this examination are picked up and complemented in the main groups (re-)organization concepts and systematic business process optimization in the subsequent analysis of approaches for business process optimization. During business process optimization the creativity of the persons involved and techniques for supporting creativity play a fundamental role. An own chapter is dedicated to this topic, before the examined approaches for business process optimization are merged by means of a newly developed dynamic creative selection process.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einleitung11.1Ausgangssituation11.2Problemstellung und Vorgehensweise21.3Zielsetzung und Aufbau der Arbeit42.Definitionen und Begriffe52.1Geschäftsprozess52.1.1Definition des Geschäftsprozesses52.1.2Objektorientierte GP-Definition und Prozessmodellierung72.1.3Komplexität von Geschäftsprozessen82.1.4Allgemeine Geschäftsprozessidentifikation92.1.5Individuelle Geschäftsprozessidentifikation102.1.5.1Festlegung der Geschäftsprozessziele und -grenzen102.1.5.2Einordnung in Kern- und Unterstützungsgeschäftsprozesse112.1.5.3Geschäftsprozessidentifikation und -strukturierung132.1.5.4Geschäftsprozessverantwortlichkeit152.2Geschäftprozessoptimierung182.2.1Definition182.2.2Einordnung der GP-Optimierung ins []

Produktinformationen

Titel: Analyse und Zusammenführung bewährter Ansätze zur Geschäftsprozessoptimierung
Autor: Claus-Andreas Boche
EAN: 9783832475451
ISBN: 978-3-8324-7545-1
Format: PDF
Herausgeber: Diplom.de
Genre: Management
Anzahl Seiten: 153
Veröffentlichung: 22.12.2003
Jahr: 2003
Dateigrösse: 1.4 MB