Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Terroristen der Finanzmärkte Teil III

  • E-Book (epub)
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In "Terroristen der Finanzmärkte" wird die wachsende Internetindustrie der Online Broker und der zahlreiche... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

In "Terroristen der Finanzmärkte" wird die wachsende Internetindustrie der Online Broker und der zahlreichen korrupten Brokerwebseiten, die sich unter ihnen verstecken, beschrieben. Dieser Markt wird zunehmend attraktiver und gehört laut Finanzexperten zu den schnellstwachsenden Bereichen im Internet. Niedrige Zinsen, Zugänglichkeit für Jedermann und versprochene Höchstgewinne machen ihn attraktiv für viele. Aktien, Valuta, Rohstoffe und seit neuestem Bitcoin - keiner will den Hype verpassen. Das ist natürlich auch das perfekte Umfeld für Betrüger, die nicht auf Geschäfte, sondern auf den organisierten Totalverlust ihrer Kunden aus sind. Es sind raffinierte Konstruktionen von Holdings, die weltweit vernetzt sind, so gut organisiert wie terroristische Organisationen. In dem Buch werden die Hintergründe erklärt. Es ist der dritte Teil einer Reihe, die versucht das Geschäft zu erklären mit vielen Hinweisen für Geschädigte und für potentielle Investoren, worauf sie achten müssen, damit sie nicht zum Opfer der betrügerischen Brokerwebseiten werden.

Claudia Zimmermann arbeitet seit 35 Jahren als Fernseh- und Hörfunkjournalistin, sowie als Buchautorin. Mehr als 20 Jahre war sie beim WDR Fernsehen und Hörfunk beschäftigt. Heute arbeitet sie international als investigative Journalistin. Sie schreibt Bücher und Reportagen zu Themen, für die es sich lohnt zu kämpfen. Sie ist Deutsche, im Ausland aufgewachsen. Studiert hat sie in München Diplom Journalistik. Später hat sie kurze Zeit in der Pressestelle für Lufthansa gearbeitet, sich dann aber wieder für den Journalismus entschieden, aus Leidenschaft. Sie möchte dazu beitragen, die Welt zu verbessern, verschönern und Menschen helfen, ein romantischer Ansatz. Das Buch "Terroristen der Finanzmärkte" beschreibt den weltweiten Handel der Online Broker. Die Autorin recherchiert in diesem Zusammenhang seit längerer Zeit weltweit. Sie hat sich mit Geschädigten, Anwälten, Finanzexperten, Undercover mit Inhabern und Mitarbeitern der Broker, sowie mit Aussteigern aus der Szene unterhalten und diese Informationen in diesem Buch zusammengefasst.

Autorentext

Claudia Zimmermann arbeitet seit 35 Jahren als Fernseh- und Hrfunkjournalistin, sowie als Buchautorin. Mehr als 20 Jahre war sie beim WDR Fernsehen und Hrfunk beschftigt. Heute arbeitet sie international als investigative Journalistin. Sie schreibt Bcher und Reportagen zu Themen, fr die es sich lohnt zu kmpfen. Sie ist Deutsche, im Ausland aufgewachsen. Studiert hat sie in Mnchen Diplom Journalistik. Spter hat sie kurze Zeit in der Pressestelle fr Lufthansa gearbeitet, sich dann aber wieder fr den Journalismus entschieden, aus Leidenschaft. Sie mchte dazu beitragen, die Welt zu verbessern, verschnern und Menschen helfen, ein romantischer Ansatz. Das Buch "Terroristen der Finanzmrkte" beschreibt den weltweiten Handel der Online Broker. Die Autorin recherchiert in diesem Zusammenhang seit lngerer Zeit weltweit. Sie hat sich mit Geschdigten, Anwlten, Finanzexperten, Undercover mit Inhabern und Mitarbeitern der Broker, sowie mit Aussteigern aus der Szene unterhalten und diese Informationen in diesem Buch zusammengefasst.



Klappentext

In "Terroristen der Finanzmärkte" wird die wachsende Internetindustrie der Online Broker und der zahlreichen korrupten Brokerwebseiten, die sich unter ihnen verstecken, beschrieben. Dieser Markt wird zunehmend attraktiver und gehört laut Finanzexperten zu den schnellstwachsenden Bereichen im Internet. Niedrige Zinsen, Zugänglichkeit für Jedermann und versprochene Höchstgewinne machen ihn attraktiv für viele. Aktien, Valuta, Rohstoffe und seit neuestem Bitcoin - keiner will den Hype verpassen. Das ist natürlich auch das perfekte Umfeld für Betrüger, die nicht auf Geschäfte, sondern auf den organisierten Totalverlust ihrer Kunden aus sind. Es sind raffinierte Konstruktionen von Holdings, die weltweit vernetzt sind, so gut organisiert wie terroristische Organisationen. In dem Buch werden die Hintergründe erklärt. Es ist der dritte Teil einer Reihe, die versucht das Geschäft zu erklären mit vielen Hinweisen für Geschädigte und für potentielle Investoren, worauf sie achten müssen, damit sie nicht zum Opfer der betrügerischen Brokerwebseiten werden.

Produktinformationen

Titel: Terroristen der Finanzmärkte Teil III
Untertitel: Eine der am schnellsten wachsenden Internetindustrien: Online Broker - nicht alle sind korrekt
Autor:
EAN: 9783744853002
ISBN: 978-3-7448-5300-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 196
Veröffentlichung: 27.09.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 0.3 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel