Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jakobs Muschel
Claudia Wenk

Gloria reist an den Gardasee, um den tragischen Tod ihrer Großmutter zu verarbeiten. Kaum dort angekommen, wird sie unfreiwillig i... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 234 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Gloria reist an den Gardasee, um den tragischen Tod ihrer Großmutter zu verarbeiten. Kaum dort angekommen, wird sie unfreiwillig in Vorfälle rund um eine alte Villa verwickelt. Sie stellt Nachforschungen an und bringt Ereignisse ans Licht, die das Leben zweier Familien in der Zeit des faschistischen Italien dramatisch beeinflusst haben und deren Auswirkungen noch heute für Turbulenzen sorgen. So muss sie sich nicht nur mit einem zwielichtigen Taxifahrer und einem überheblichen Maresciallo auseinandersetzen, sondern sogar einen Einbruch begehen, bis sie am Ende einem alten Mann zu seinem Erbe verhilft, ihr eigenes Leben vollkommen umkrempelt und noch einmal ganz von vorne anfängt.

Autorentext

Claudia Wenk wurde in Hamburg geboren und lebt heute in Norderstedt. Seit dreizehn Jahren arbeitet sie für eine internationale Hilfsorganisation. Ihr literarisches Interesse ist vielfältig und reicht von Krimi bis Reisebericht. Seit 2013 veröffentlichte sie mehrere Kurzkrimis. Mit dem Titel "Nur ein Fahrrad" gehört sie zu den Nominierten für den KrimiNordica Award 2015. Claudia Wenk ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern e.V. und leitet eine Schreibwerkstatt. Wenn dann noch Zeit bleibt, baut sie Biogemüse an und interessiert sich für Themen wie Food Sharing und Food Photography.



Klappentext

Gloria reist an den Gardasee, um den tragischen Tod ihrer Großmutter zu verarbeiten. Kaum dort angekommen, wird sie unfreiwillig in Vorfälle rund um eine alte Villa verwickelt. Sie stellt Nachforschungen an und bringt Ereignisse ans Licht, die das Leben zweier Familien in der Zeit des faschistischen Italien dramatisch beeinflusst haben und deren Auswirkungen noch heute für Turbulenzen sorgen. So muss sie sich nicht nur mit einem zwielichtigen Taxifahrer und einem überheblichen Maresciallo auseinandersetzen, sondern sogar einen Einbruch begehen, bis sie am Ende einem alten Mann zu seinem Erbe verhilft, ihr eigenes Leben vollkommen umkrempelt und noch einmal ganz von vorne anfängt.

Produktinformationen

Titel: Jakobs Muschel
Autor: Claudia Wenk
EAN: 9783845917498
ISBN: 978-3-8459-1749-8
Format: ePUB
Herausgeber: AAVAA E-Book Verlag
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 234
Veröffentlichung: 01.01.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 0.5 MB