Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Elemente österreichischer Identität in Adrienne Thomas "Reisen Sie ab, Mademoiselle!"
Claudia Stoiser

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Karl-Franzens-Universität G... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 32 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Karl-Franzens-Universität Graz (Germanistik), Veranstaltung: Literatursoziologie (Österreichische Identität in der österreichischen Erzählprosa 1945-1949), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bakkalaureatsarbeit behandelt Adrienne Thomas' Roman 'Reisen Sie ab, Mademoiselle!', der von der Autorin in der politisch höchst kritischen Zeit zwischen 1938 und 1941 verfasst wurde und dessen Erstausgabe 1944 in Stockholm erschienen ist.

Produktinformationen

Titel: Elemente österreichischer Identität in Adrienne Thomas "Reisen Sie ab, Mademoiselle!"
Untertitel: "Österreich bleibt immer Österreich"
Autor: Claudia Stoiser
EAN: 9783656596349
ISBN: 978-3-656-59634-9
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 32
Veröffentlichung: 17.02.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen