Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klinische Pfade - ein Instrument des Qualitätsmanagements

  • E-Book (pdf)
  • 85 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: In der vorliegenden Arbeit zum Thema „Klinische Pfade – ein Instrument des Qualit... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 49.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: In der vorliegenden Arbeit zum Thema „Klinische Pfade – ein Instrument des Qualitätsmanagements. Implementierung am Beispiel Spanien“ geht es um die Entwicklung und Einführung von Klinischen Pfaden – Clinical Pathways – im deutschen Gesundheitswesen, vorrangig im Krankenhaus. Dazu wird als erstes ein Überblick über verschiedene Qualitätsmanagementmethoden gegeben mit einer anschliessenden Begriffsdefinition Klinische Pfade – Clinical Pathways – vías clínicas. Danach werden die Gründe für eine Implementierung erläutert – Stichworte sind hier Qualitätsverbesserung und Kostensenkung als Hauptziele im deutschen Gesundheitssystem. Die Vorgehensweise bei einer Entwicklung und Einführung dieses Instrumentes wird im vierten Kapitel beschrieben und kommentiert. Hierbei werden Anregungen und Tipps gegeben, die eine Implementierung erleichtern. Anhand der Informationen durch einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt der Verfasserin werden im nächsten Kapitel die Erfahrungen, Grenzen und Vorteile von Klinischen Pfaden – vías clínicas – in Spanien (Madrid) dargestellt. Es wurden zwei Universitätskrankenhäuser befragt und untersucht, die mit Klinischen Pfaden arbeiten. Außerdem wurden Informationen bei INSALUD, der staatlichen Gesundheitsbehörde für Zentralspanien, eingeholt. Da im gesamten Land mit Klinischen Pfaden gearbeitet wird, konnten die praktischen Erfahrungen gut ausgewertet werden. Im Anschluss werden Unterschiede und Ähnlichkeiten der beiden europäischen Gesundheitssysteme gegenübergestellt sowie eine mögliche Implementierung auch in Deutschland – basierend auf den Informationen aus Spanien – diskutiert. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Vorwort1 1.Einleitung2 2.Begriffsdefinitionen5 2.1Überblick über Qualitätsmanagementmethoden5 2.2Klinische Pfade15 3Gründe für eine Implementierung19 3.1Die Situation im deutschen Gesundheitssystem19 3.2Mit Klinischen Pfaden die Situation verbessern21 4.Voraussetzungen für eine Implementierung24 4.1Auswahl der geeigneten Patientengruppen24 4.2Teambildung26 4.3Entwicklung eines Klinischen Pfades27 4.4Datenauswertung30 4.5Ständige Weiterentwicklung31 4.6Schulung der Mitarbeiter32 5.Praktische Erfahrungen in Spanien33 5.1Hospital General Universitario „Gregorio Marañón“33 5.2Hospital Universitario „La Paz“44 5.3INSALUD49 6.Möglichkeiten der Implementierung in Deutschland50 6.1Die Gesundheitssysteme Deutschland - Spanien im [...]

Klappentext

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: In der vorliegenden Arbeit zum Thema Klinische Pfade ein Instrument des Qualitätsmanagements. Implementierung am Beispiel Spanien geht es um die Entwicklung und Einführung von Klinischen Pfaden Clinical Pathways im deutschen Gesundheitswesen, vorrangig im Krankenhaus. Dazu wird als erstes ein Überblick über verschiedene Qualitätsmanagementmethoden gegeben mit einer anschliessenden Begriffsdefinition Klinische Pfade Clinical Pathways vías clínicas. Danach werden die Gründe für eine Implementierung erläutert Stichworte sind hier Qualitätsverbesserung und Kostensenkung als Hauptziele im deutschen Gesundheitssystem. Die Vorgehensweise bei einer Entwicklung und Einführung dieses Instrumentes wird im vierten Kapitel beschrieben und kommentiert. Hierbei werden Anregungen und Tipps gegeben, die eine Implementierung erleichtern. Anhand der Informationen durch einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt der Verfasserin werden im nächsten Kapitel die Erfahrungen, Grenzen und Vorteile von Klinischen Pfaden vías clínicas in Spanien (Madrid) dargestellt. Es wurden zwei Universitätskrankenhäuser befragt und untersucht, die mit Klinischen Pfaden arbeiten. Außerdem wurden Informationen bei INSALUD, der staatlichen Gesundheitsbehörde für Zentralspanien, eingeholt. Da im gesamten Land mit Klinischen Pfaden gearbeitet wird, konnten die praktischen Erfahrungen gut ausgewertet werden. Im Anschluss werden Unterschiede und Ähnlichkeiten der beiden europäischen Gesundheitssysteme gegenübergestellt sowie eine mögliche Implementierung auch in Deutschland basierend auf den Informationen aus Spanien diskutiert. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Vorwort1 1.Einleitung2 2.Begriffsdefinitionen5 2.1Überblick über Qualitätsmanagementmethoden5 2.2Klinische Pfade15 3Gründe für eine Implementierung19 3.1Die Situation im deutschen Gesundheitssystem19 3.2Mit Klinischen Pfaden die Situation verbessern21 4.Voraussetzungen für eine Implementierung24 4.1Auswahl der geeigneten Patientengruppen24 4.2Teambildung26 4.3Entwicklung eines Klinischen Pfades27 4.4Datenauswertung30 4.5Ständige Weiterentwicklung31 4.6Schulung der Mitarbeiter32 5.Praktische Erfahrungen in Spanien33 5.1Hospital General Universitario Gregorio Marañón 33 5.2Hospital Universitario La Paz 44 5.3INSALUD49 6.Möglichkeiten der Implementierung in Deutschland50 6.1Die Gesundheitssysteme Deutschland - Spanien im Vergleich50 6.2Erfolgsfaktoren und Hindernisse56 7.Fazit und Ausblick61 QuellenverzeichnisI AnhangV



Zusammenfassung
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:In der vorliegenden Arbeit zum Thema ?Klinische Pfade ? ein Instrument des Qualitätsmanagements. Implementierung am Beispiel Spanien? geht es um die Entwicklung und Einführung von Klinischen Pfaden ? Clinical Pathways ? im deutschen Gesundheitswesen, vorrangig im Krankenhaus.Dazu wird als erstes ein Überblick über verschiedene Qualitätsmanagementmethoden gegeben mit einer anschliessenden Begriffsdefinition Klinische Pfade ? Clinical Pathways ? vías clínicas.Danach werden die Gründe für eine Implementierung erläutert ? Stichworte sind hier Qualitätsverbesserung und Kostensenkung als Hauptziele im deutschen Gesundheitssystem.Die Vorgehensweise bei einer Entwicklung und Einführung dieses Instrumentes wird im vierten Kapitel beschrieben und kommentiert. Hierbei werden Anregungen und Tipps gegeben, die eine Implementierung erleichtern.Anhand der Informationen durch einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt der Verfasserin werden im nächsten Kapitel die Erfahrungen, Grenzen und Vorteile von Klinischen Pfaden ? vías clínicas ? in Spanien (Madrid) dargestellt. Es wurden zwei Universitätskrankenhäuser befragt und untersucht, die mit Klinischen Pfaden arbeiten. Außerdem wurden Informationen bei INSALUD, der staatlichen Gesundheitsbehörde für Zentralspanien, eingeholt. Da im gesamten Land mit Klinischen Pfaden gearbeitet wird, konnten die praktischen Erfahrungen gut ausgewertet werden.Im Anschluss werden Unterschiede und Ähnlichkeiten der beiden europäischen Gesundheitssysteme gegenübergestellt sowie eine mögliche Implementierung auch in Deutschland ? basierend auf den Informationen aus Spanien ? diskutiert.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:Vorwort11.Einleitung22.Begriffsdefinitionen52.1Überblick über Qualitätsmanagementmethoden52.2Klinische Pfade153Gründe für eine Implementierung193.1Die Situation im deutschen Gesundheitssystem193.2Mit Klinischen Pfaden die Situation verbessern214.Voraussetzungen für eine Implementierung244.1Auswahl der geeigneten Patientengruppen244.2Teambildung264.3Entwicklung eines Klinischen Pfades274.4Datenauswertung304.5Ständige Weiterentwicklung314.6Schulung der Mitarbeiter325.Praktische Erfahrungen in Spanien335.1Hospital General Universitario ?Gregorio Marañón?335.2Hospital Universitario ?La Paz?445.3INSALUD496.Möglichkeiten der Implementierung in Deutschland506.1Die Gesundheitssysteme Deutschland - Spanien im []

Produktinformationen

Titel: Klinische Pfade - ein Instrument des Qualitätsmanagements
Untertitel: Implementierung am Beispiel Spanien
Autor:
EAN: 9783832427696
ISBN: 978-3-8324-2769-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Diplom.de
Genre: Management
Anzahl Seiten: 85
Veröffentlichung: 16.10.2000
Jahr: 2000
Dateigrösse: 4.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen