Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dem Leben entrissen
Claudia Puhlfürst

WAHRE VERBRECHEN MEISTERHAFT ERZÄHLT 'Dann kommen uns zwei Männer entgegen. Einer von ihnen ist Beamter, er trä... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 224 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

WAHRE VERBRECHEN MEISTERHAFT ERZÄHLT 'Dann kommen uns zwei Männer entgegen. Einer von ihnen ist Beamter, er trägt Uniform. Neben ihm läuft ein kleiner, unscheinbarer Mann. Der Kleine lächelt höflich, fast ein wenig verlegen und grüßt leise. Erst im Vorbeigehen sehe ich, dass er an den Beamten gefesselt ist. Schnell sind sie vorbei und wir gehen weiter, bis Heidi S. mich am Arm packt und zischelt: Das war er! Ich bin begriffsstutzig. Wer er? Der L.! Ich kann es nicht glauben. Dieser schwächliche, farblose Mann mit dem weichen Babygesicht soll Mario L. sein - der Täter, der die kleine Ayla auf bestialische Weise umgebracht hat? Ich bekomme eine Gänsehaut ...' Claudia Puhlfürst, die bekannte Zwickauer Krimiautorin, hat in ihren bisher erschienenen sechs Romanen schon von vielen Mördern und Verbrechen erzählt. Doch diesmal ist alles anders. Nicht sie entwickelt in ihrer Phantasie Figuren und Schauplätze, sondern das Leben weist ihr den Weg und die Geschichten, die sie vor den Lesern ausbreitet, sind alle wahr ... Nach umfangreichen Recherchen und Gesprächen mit Ermittlern und Betroffenen erzählt Puhlfürst die größten authentischen Verbrechen der letzten Jahre. Dabei dokumentiert sie solch Aufsehen erregende und aufwühlende Fälle wie den Mord an der kleinen Michelle aus Leipzig, die vierfache Bluttat von Eislingen oder die grausame Tat, der Ayla zum Opfer fiel. Trotzdem sie ihr angestammtes Metier als Psycho-Thriller-Expertin verlässt, erzählt sie diese Geschichten meisterhaft, mit vielen leisen Tönen, ohne Sensationslust. Seismografisch nimmt sie Personen und Orte ins Visier und liefert genaue und lesenswerte Reportagen.

Claudia Puhlfürst lebt und arbeitet in Zwickau. Ursprünglich Lehrerin für Biologie und Chemie ist sie hauptberuflich Redakteurin und Schulberaterin. In ihrem Nebenberuf als Schriftstellerin hat mittlerweile sechs Kriminalromane veröffentlicht. Ihr Spezialgebiet ist die Humanethologie (menschliches Verhalten).

Autorentext
Claudia Puhlfürst lebt und arbeitet in Zwickau. Ursprünglich Lehrerin für Biologie und Chemie ist sie hauptberuflich Redakteurin und Schulberaterin. In ihrem Nebenberuf als Schriftstellerin hat mittlerweile sechs Kriminalromane veröffentlicht. Ihr Spezialgebiet ist die Humanethologie (menschliches Verhalten).

Klappentext

WAHRE VERBRECHEN MEISTERHAFT ERZÄHLT "Dann kommen uns zwei Männer entgegen. Einer von ihnen ist Beamter, er trägt Uniform. Neben ihm läuft ein kleiner, unscheinbarer Mann. Der Kleine lächelt höflich, fast ein wenig verlegen und grüßt leise. Erst im Vorbeigehen sehe ich, dass er an den Beamten gefesselt ist. Schnell sind sie vorbei und wir gehen weiter, bis Heidi S. mich am Arm packt und zischelt: Das war er! Ich bin begriffsstutzig. Wer er? Der L.! Ich kann es nicht glauben. Dieser schwächliche, farblose Mann mit dem weichen Babygesicht soll Mario L. sein - der Täter, der die kleine Ayla auf bestialische Weise umgebracht hat? Ich bekomme eine Gänsehaut " Claudia Puhlfürst, die bekannte Zwickauer Krimiautorin, hat in ihren bisher erschienenen sechs Romanen schon von vielen Mördern und Verbrechen erzählt. Doch diesmal ist alles anders. Nicht sie entwickelt in ihrer Phantasie Figuren und Schauplätze, sondern das Leben weist ihr den Weg und die Geschichten, die sie vor den Lesern ausbreitet, sind alle wahr ... Nach umfangreichen Recherchen und Gesprächen mit Ermittlern und Betroffenen erzählt Puhlfürst die größten authentischen Verbrechen der letzten Jahre. Dabei dokumentiert sie solch Aufsehen erregende und aufwühlende Fälle wie den Mord an der kleinen Michelle aus Leipzig, die vierfache Bluttat von Eislingen oder die grausame Tat, der Ayla zum Opfer fiel. Trotzdem sie ihr angestammtes Metier als Psycho-Thriller-Expertin verlässt, erzählt sie diese Geschichten meisterhaft, mit vielen leisen Tönen, ohne Sensationslust. Seismografisch nimmt sie Personen und Orte ins Visier und liefert genaue und lesenswerte Reportagen.



Zusammenfassung
WAHRE VERBRECHEN MEISTERHAFT ERZÄHLT"Dann kommen uns zwei Männer entgegen. Einer von ihnen ist Beamter, er trägt Uniform. Neben ihm läuft ein kleiner, unscheinbarer Mann. Der Kleine lächelt höflich, fast ein wenig verlegen und grüßt leise. Erst im Vorbeigehen sehe ich, dass er an den Beamten gefesselt ist. Schnell sind sie vorbei und wir gehen weiter, bis Heidi S. mich am Arm packt und zischelt: Das war er!Ich bin begriffsstutzig. Wer er?Der L.! Ich kann es nicht glauben. Dieser schwächliche, farblose Mann mit dem weichen Babygesicht soll Mario L. sein - der Täter, der die kleine Ayla auf bestialische Weise umgebracht hat? Ich bekomme eine Gänsehaut ..."Claudia Puhlfürst, die bekannte Zwickauer Krimiautorin, hat in ihren bisher erschienenen sechs Romanen schon von vielen Mördern und Verbrechen erzählt. Doch diesmal ist alles anders. Nicht sie entwickelt in ihrer Phantasie Figuren und Schauplätze, sondern das Leben weist ihr den Weg und die Geschichten, die sie vor den Lesern ausbreitet, sind alle wahr ... Nach umfangreichen Recherchen und Gesprächen mit Ermittlern und Betroffenen erzählt Puhlfürst die größten authentischen Verbrechen der letzten Jahre. Dabei dokumentiert sie solch Aufsehen erregende und aufwühlende Fälle wie den Mord an der kleinen Michelle aus Leipzig, die vierfache Bluttat von Eislingen oder die grausame Tat, der Ayla zum Opfer fiel. Trotzdem sie ihr angestammtes Metier als Psycho-Thriller-Expertin verlässt, erzählt sie diese Geschichten meisterhaft, mit vielen leisen Tönen, ohne Sensationslust. Seismografisch nimmt sie Personen und Orte ins Visier und liefert genaue und lesenswerte Reportagen.

Produktinformationen

Titel: Dem Leben entrissen
Untertitel: Aktuelle authentische Kriminalfälle
Autor: Claudia Puhlfürst
EAN: 9783861897941
ISBN: 978-3-86189-794-1
Format: ePUB
Herausgeber: Militzke
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 224
Veröffentlichung: 19.07.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen