Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Co-Economy: Wertschöpfung im digitalen Zeitalter
Claudia Pelzer , Nora Burgard

Wie können und müssen Unternehmen die digitale Vernetzung für sich nutzen? Welchen Mehrwert bieten dabei Crowd-basierte Lösungen u... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 97 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 29.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Wie können und müssen Unternehmen die digitale Vernetzung für sich nutzen? Welchen Mehrwert bieten dabei Crowd-basierte Lösungen und kollaborative Innovationen? Antworten auf diese grundlegenden Fragen liefert dieses Buch. Die Autorinnen erklären, wieso und in welcher Form auch die bestehenden Business-Modelle, Arbeits- und Organisationsformen einem Wandel unterliegen. Sie erläutern fundiert und leicht verständlich, welche Tools die Netzwerk-Ökonomie hervorgebracht hat, welche Auswirkungen sie auf einzelne Branchen hat und wie die Umsetzung in die Praxis funktioniert. Zahlreiche Beispiele zeigen, wie schnell Veränderungen, Branchen-Innovationen und -Disruptionen unterschätzt werden und wie wichtig Offenheit und Agilität für Unternehmen sind - heute mehr denn je.

Claudia Pelzer ist Expertin für Digital Business Development, Crowdsourcing und Future-of-Work Themen. Sie bloggt unter crowdsourcingblog.de, arbeitet als Beraterin, Autorin und Dozentin, organisiert Branchenevents und hat das UFA LAB in Köln mit aufgebaut, wo sie den Bereich Business Development verantwortet.

Nora Burgard arbeitet als freie Journalistin, Autorin und Social-Media-Redakteurin in Hamburg. Sie unterstützt Claudia Pelzer bei der inhaltlichen und redaktionellen Betreuung des Crowdsourcing Blogs. Ihre Schwerpunkte sind Crowdsourcing, Future-of-Work-Themen, Social Media sowie Film und Fernsehen.


Wie können und müssen Unternehmen die digitale Vernetzung für sich nutzen? Welchen Mehrwert bieten dabei Crowd-basierte Lösungen und kollaborative Innovationen? Antworten auf diese grundlegenden Fragen liefert dieses Buch. Die Autorinnen erklären, wieso und in welcher Form auch die bestehenden Business-Modelle, Arbeits- und Organisationsformen einem Wandel unterliegen. Sie erläutern fundiert und leicht verständlich, welche Tools die Netzwerk-Ökonomie hervorgebracht hat, welche Auswirkungen sie auf einzelne Branchen hat und wie die Umsetzung in die Praxis funktioniert. Zahlreiche Beispiele zeigen, wie schnell Veränderungen, Branchen-Innovationen und -Disruptionen unterschätzt werden und wie wichtig Offenheit und Agilität für Unternehmen sind - heute mehr denn je.

Claudia Pelzer ist Expertin für Digital Business Development, Crowdsourcing und Future-of-Work Themen. Sie bloggt unter crowdsourcingblog.de, arbeitet als Beraterin, Autorin und Dozentin, organisiert Branchenevents und hat das UFA LAB in Köln mit aufgebaut, wo sie den Bereich Business Development verantwortet.

Nora Burgard arbeitet als freie Journalistin, Autorin und Social-Media-Redakteurin in Hamburg. Sie unterstützt Claudia Pelzer bei der inhaltlichen und redaktionellen Betreuung des Crowdsourcing Blogs. Ihre Schwerpunkte sind Crowdsourcing, Future-of-Work-Themen, Social Media sowie Film und Fernsehen.



Autorentext

Claudia Pelzer ist Expertin fr Digital Business Development, Crowdsourcing und Future-of-Work Themen. Sie bloggt unter crowdsourcingblog.de, arbeitet als Beraterin, Autorin und Dozentin, organisiert Branchenevents und hat das UFA LAB in Kln mit aufgebaut, wo sie den Bereich Business Development verantwortet.

Nora Burgard arbeitet als freie Journalistin, Autorin und Social-Media-Redakteurin in Hamburg. Sie untersttzt Claudia Pelzer bei der inhaltlichen und redaktionellen Betreuung des Crowdsourcing Blogs. Ihre Schwerpunkte sind Crowdsourcing, Future-of-Work-Themen, Social Media sowie Film und Fernsehen.



Inhalt
Connectedness: Netzwerke, soziale Medien und Communities.- Shareconomy: Crowdsourcing, Crowdfunding, Co-Working, Co-Learning, Co-Creation.- Die neue Rolle von Individuen und Unternehmen in der Co-Economy.- Szenario für die Arbeits- und Organisationsprozesse der Co-Economy.- Leitfaden für Entscheider.

Produktinformationen

Titel: Co-Economy: Wertschöpfung im digitalen Zeitalter
Untertitel: Netzwerke und agile Organisationsstrukturen erfolgreich nutzen
Autor: Claudia Pelzer Nora Burgard
EAN: 9783658009557
ISBN: 978-3-658-00955-7
Format: PDF
Herausgeber: Gabler
Genre: Management
Anzahl Seiten: 97
Veröffentlichung: 06.10.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 2.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen