Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Elternberatung als eine Methodik der Sozialen Arbeit

  • E-Book (epub)
  • 21 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Mittweida (FH), Sprache:... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Mittweida (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt Zeiten, in denen das Verhältnis zwischen Kindern und ihren Eltern schwierig ist. Häufig kommt dies beispielsweise während des 'Trotzalters', bei der Einschulung, in der Pubertät, bei der Trennung oder Scheidung der Eltern und bei Krankheit vor. Das in diesen Phasen auftretende Verhalten der Kinder kann für Eltern schmerzlich und konfliktreich sein. Ebenfalls das Auftreten abweichender Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen führen im alltäglichen Familienleben zu Konfliktsituationen - manches verursacht durch einen eventuellen unterschiedlichen Erziehungsstil. In solchen Situationen ist es wichtig, dass die Eltern Hilfe in Anspruch nehmen können. In der hier vorliegenden Arbeit wird beschrieben, wie solch eine Hilfe in Form einer Elternberatung erfolgen kann. Neben dem eigentlichen Prozess der Beratung, in dem einiges zu beachten ist, wird aufzeigt, was man unter dieser Methodik verstehen kann, welche Formen es gibt, wann eine Elternberatung erfolgt. Am Ende der Arbeit wird ein Vergleich zwischen einer professionellen Beratung in einer Elternberatungsstelle und der Handlungsweise der Super Nanny im Fall Familie Aytan aus Gundelfingen gezogen.

Produktinformationen

Titel: Die Elternberatung als eine Methodik der Sozialen Arbeit
Untertitel: Professionelle Elternberatung vs. Super Nanny
Autor:
EAN: 9783640770335
ISBN: 978-3-640-77033-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Anzahl Seiten: 21
Veröffentlichung: 01.12.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen