Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Strukturen in der Agrarlandschaft und ihre Übertragbarkeit auf Kurzumtriebsplantagen

  • E-Book (pdf)
  • 79 Seiten
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Note: 1,3, Hochschule für nachhaltige Ent... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 19.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Note: 1,3, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch den Anbau von nachwachsenden Rohstoffen, zu denen auch schnellwüchsige Baumarten gehören, erhofft man sich, zukünftige Energieprobleme zu lösen und dem Klimawandel zu begegnen. Agrarstrukturelle Maßnahmen können jedoch enorme Auswirkungen auf den Naturhaushalt haben. Intensivierung, große, monotone Schläge und eine einheitliche Bewirtschaftung gefährden die Ökosysteme und führen zu einem Artenrückgang. Diese Arbeit analysiert die Auswirkungen von Agrarstrukturen auf die Biodiversität und leitet daraus Empfehlungen zur Gestaltung und Bewirtschaftung von Kurzumtriebsplantagen aus naturschutzfachlicher Sicht ab, um Beeinträchtigungen auf ein Minimum zu reduzieren und und die Artenvielfalt zu erhöhen.

Klappentext

Durch den Anbau von nachwachsenden Rohstoffen, zu denen auch schnellwüchsige Baumarten gehören, erhofft man sich, zukünftige Energieprobleme zu lösen und dem Klimawandel zu begegnen. Agrarstrukturelle Maßnahmen können jedoch enorme Auswirkungen auf den Naturhaushalt haben. Intensivierung, große, monotone Schläge und eine einheitliche Bewirtschaftung gefährden die Ökosysteme und führen zu einem Artenrückgang. Diese Arbeit analysiert die Auswirkungen von Agrarstrukturen auf die Biodiversität und leitet daraus Empfehlungen zur Gestaltung und Bewirtschaftung von Kurzumtriebsplantagen aus naturschutzfachlicher Sicht ab, um Beeinträchtigungen auf ein Minimum zu reduzieren und und die Artenvielfalt zu erhöhen.

Produktinformationen

Titel: Strukturen in der Agrarlandschaft und ihre Übertragbarkeit auf Kurzumtriebsplantagen
Autor:
EAN: 9783640825417
ISBN: 978-3-640-82541-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft, Fischerei, Ernährung
Anzahl Seiten: 79
Veröffentlichung: 10.02.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 1.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen