Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Migration und Integration in Deutschland
Claudia Manall

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,3, ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 16 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,3, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz), Veranstaltung: Interkulturelle und kreative Kompetenz, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland ist ein Einwanderungsland - auch wenn das noch nicht von allen akzeptiert wird. Wie ist es soweit gekommen - wie geht es 'Gastarbeitern' und Asylsuchenden? Diese Arbeit wirft einen Blick auf geschichtliche und politische Hintergründe, um hier vor allem bei pädagogischem Personal mehr Verständnis für die Umstände ihrer Schutzbefohlenen zu wecken.

Produktinformationen

Titel: Migration und Integration in Deutschland
Untertitel: Ein verständnissuchender Blick auf politische und geschichtliche Hintergründe der Situation von Einwanderern in Deutschland nach dem 2. Weltkrieg bis heute
Autor: Claudia Manall
EAN: 9783668544413
ISBN: 978-3-668-54441-3
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Politische Soziologie
Anzahl Seiten: 16
Veröffentlichung: 09.10.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.6 MB