Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Weg der Türkei in die EU
Claudia Liebeswar

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 1, U... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 19 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 1, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Am Beispiel des Kurdistankonfliktes, in den ein gesellschaftlicher und historischer Einblick gewährt wird, werden Problematiken, Reformvorschläge und Prognosen bezüglich eines Beitritts der Türkei zur Europäischen Union vorgestellt. Dabei werden auch allgemeine Gedanken zu Thematiken wie der Aufnahmefähigkeit der EU sowie der menschenrechtlichen Lage in der Türkei angestellt.

Produktinformationen

Titel: Der Weg der Türkei in die EU
Untertitel: Am Beispiel des Kurdistankonflikts
Autor: Claudia Liebeswar
EAN: 9783640812578
ISBN: 978-3-640-81257-8
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Anzahl Seiten: 19
Veröffentlichung: 01.01.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.5 MB