Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmensbewertung bei Spaltung der Unternehmung

  • E-Book (pdf)
  • 29 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 2,0, FernUniv... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 12.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 2,0, FernUniversität Hagen, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Abhandlung ist im Rahmen meines Studiums am Lehrstuhl Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge von Univ.-Prof.Dr.habil. Thomas Hering der FernUniversität in Hagen entstanden. Sie gibt zunächst einige grundlegende Begriffsdefinitionen wie z.B. Unternehmen, Preis, Bewertungssubjekt und -objekt sowie eine kurze Erläuterung der drei Hauptfunktionen funktionaler Unternehmensbewertung (Entscheidungswert, Arbitriumwert, Argumentationswert). Danach stellt sie die grundsätzlichen Arten der Spaltung eines Unternehmens nach §123 UmwG dar, gibt einen Überblick über die Typisierung von Konfliktsituationen und stuft einen zu betrachtenden Spaltungsfall ein. Für diese Konfliktsituation wird unter Verwendung des Zustands-Grenzquoten-Modells in den drei Schritten Basis-, Spaltungs- und Bewertungsprogramm eine minimal akzeptable Beteiligungsquote der Anteilseigner des aufgespaltenen Unternehmens an zur Eigentumsaufnahme neu gegründeten Unternehmen ermittelt. Dies wird in jeder Stufe sowohl allgemein dargestellt als auch an einem Zahlenbeispiel demonstriert.

Klappentext

Diese Abhandlung ist im Rahmen meines Studiums am Lehrstuhl Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge von Univ.-Prof.Dr.habil. Thomas Hering der FernUniversität in Hagen entstanden. Sie gibt zunächst einige grundlegende Begriffsdefinitionen wie z.B. Unternehmen, Preis, Bewertungssubjekt und -objekt sowie eine kurze Erläuterung der drei Hauptfunktionen funktionaler Unternehmensbewertung (Entscheidungswert, Arbitriumwert, Argumentationswert). Danach stellt sie die grundsätzlichen Arten der Spaltung eines Unternehmens nach §123 UmwG dar, gibt einen Überblick über die Typisierung von Konfliktsituationen und stuft einen zu betrachtenden Spaltungsfall ein. Für diese Konfliktsituation wird unter Verwendung des Zustands-Grenzquoten-Modells in den drei Schritten Basis-, Spaltungs- und Bewertungsprogramm eine minimal akzeptable Beteiligungsquote der Anteilseigner des aufgespaltenen Unternehmens an zur Eigentumsaufnahme neu gegründeten Unternehmen ermittelt. Dies wird in jeder Stufe sowohl allgemein dargestellt als auch an einem Zahlenbeispiel demonstriert.

Produktinformationen

Titel: Unternehmensbewertung bei Spaltung der Unternehmung
Autor:
EAN: 9783638610568
ISBN: 978-3-638-61056-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 29
Veröffentlichung: 12.02.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 0.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel