Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gestrandete der Nacht

  • E-Book (epub)
  • 340 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In geheimen Zirkeln und anonymen Internetforen treffen sich reale Vampyre. Sie zerfallen zwar nicht im Sonnenlicht zu Staub, aber ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

In geheimen Zirkeln und anonymen Internetforen treffen sich reale Vampyre. Sie zerfallen zwar nicht im Sonnenlicht zu Staub, aber sie trinken wirklich das Blut anderer Menschen. Und manche von ihnen tun alles, um es zu bekommen. Als die 17-jährige Leonie aus der Frankfurter Gothic-Szene mit ihren Eltern aufs Land - in den kleinen Ort Dilshofen bei Darmstadt - zieht, muss sie das am eigenen Leib erfahren. Für sie beginnt eine Reise in die Nacht, die schwärzer und blutdürstiger ist, als sie sich je hätte träumen lassen. Gestrandete der Nacht ist kein Buch über Fantasie-Vampire. Es handelt von Liebe und Sehnsucht, Missbrauch und Einsamkeit, Leidenschaft und Selbstmord. Und von der traurigen Sucht, sich selbst zu verletzen.

Claudia Kabel, Jahrgang 1971, studierte in Darmstadt und Mainz Sprachwissenschaft,Pädagogik, Psychologie und Journalistik und arbeitet seit 2001 für Zeitungen, Agenturen und Magazine. Seit ihrer Jugend interessiert sie sich für Grenzwissenschaften und soziale Randthemen. Sie ist Redakteurin der Frankfurter Rundschau und berichtet über lokale Themen aus Darmstadt und dem Rhein-Main-Gebiet. Sie lebt und arbeitet in Ober-Ramstadt.

Autorentext
Claudia Kabel, Jahrgang 1971, studierte in Darmstadt und Mainz Sprachwissenschaft,Pädagogik, Psychologie und Journalistik und arbeitet seit 2001 für Zeitungen, Agenturen und Magazine. Seit ihrer Jugend interessiert sie sich für Grenzwissenschaften und soziale Randthemen. Sie ist Redakteurin der Frankfurter Rundschau und berichtet über lokale Themen aus Darmstadt und dem Rhein-Main-Gebiet. Sie lebt und arbeitet in Ober-Ramstadt.

Produktinformationen

Titel: Gestrandete der Nacht
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783946413776
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Hersteller: mainbook Verlag
Genre: Spannung
Anzahl Seiten: 340
Veröffentlichung: 20.02.2018
Dateigrösse: 1.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen