Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Aufklärung über den Umfang der Bevorratung bei der Werbung mit Sonderangeboten

  • E-Book (epub)
  • 30 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrech... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,3, Hochschule Aschaffenburg, Veranstaltung: Markenrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: · Wie lange müssen Sonderangebote für den Käufer vorrätig sein? · Wie muss ein Unternehmer über die Bevorratung der Ware aufklären? · Gibt es Unterschiede bei der Art der Ware? Diese Seminararbeit beschäftigt sich mit diesen Fragen und den rechtlichen Konsequenzen. Da in § 5a III UWG Waren- und Dienstleistungsangebote als gleichwertig angesehen werden, wird hier beides unter dem Begriffen Ware, Angebot und Produkt beschrieben.

Produktinformationen

Titel: Die Aufklärung über den Umfang der Bevorratung bei der Werbung mit Sonderangeboten
Autor:
EAN: 9783656196952
ISBN: 978-3-656-19695-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Handels-, Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 30
Veröffentlichung: 23.05.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen