Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Förderung früher mathematischer Kompetenzen

  • E-Book (pdf)
  • 292 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mathematische Kompetenzen entwickeln sich von Geburt an und Kinder in Kindertagesstätten verfügen bereits über beac... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 32.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Mathematische Kompetenzen entwickeln sich von Geburt an und Kinder in Kindertagesstätten verfügen bereits über beachtliche mathematische Kompetenzen, die sich jedoch zwischen den Kindern deutlich unterscheiden können. In den letzten Jahren wurden daher vermehrt unterschiedliche Förderangebote entwickelt. Dabei können als grundlegende konzeptionelle Ansätze Trainingsprogramme und alltagsintegrierte Förderung unterschieden werden, deren Wirksamkeit in der vorliegenden Arbeit vergleichend untersucht wurde.
Im Rahmen einer Interventionsstudie wurden Erzieherinnen in der Umsetzung eines strukturierten mathematischen Trainings bzw. einer alltagsintegrierten mathematischen Förderung geschult. Dadurch sollte die Frage beantwortet werden, inwiefern sich - je nach Förderkonzept - die Effekte der Fortbildung und parallel erfolgenden Förderung auf die Kompetenzentwicklung der Kinder unterscheiden und wie die mathematischen Kompetenzen von Kindern optimal gefördert werden können.

Claudia Hildenbrand studierte Sozialpädagogik in Hamburg und arbeitet seit 2010 am Institut für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung Hamburg. Seit einigen Jahren ist sie Lehrbeauftragte an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören die Entwicklung und Förderung mathematischer und sprachlicher Kompetenzen sowie Monitoring, Evaluation und Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen und Schulen.

Produktinformationen

Titel: Förderung früher mathematischer Kompetenzen
Untertitel: Eine Interventionsstudie zu den Effekten unterschiedlicher Förderkonzepte
Autor:
EAN: 9783830984238
ISBN: 978-3-8309-8423-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Waxmann
Genre: Kindergarten- und Vorschulpädagogik
Anzahl Seiten: 292
Veröffentlichung: 01.04.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 12.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel