Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Endstation Südseite
Claudia Herdt

Jens Hardenberg ist ein unterbeschäftigter Privat-Detektiv, er lebt in Frankfurts Gutleutviertel und sucht eine Putzhilfe, di... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 197 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Jens Hardenberg ist ein unterbeschäftigter Privat-Detektiv, er lebt in Frankfurts Gutleutviertel und sucht eine Putzhilfe, die perfekt Hocharabisch spricht. Als wäre das alles nicht schwierig genug, verschwindet auch noch seine beste Kundin - und anstatt harmlose Hunde zu suchen, muss er plötzlich einen Mord aufklären. Da hilft ihm nur noch eins: Locker bleiben und clever kombinieren! Claudia Herdts erster Roman ist eine Hommage an Frankfurt und das Gutleutviertel. Mit Einfühlungsvermögen und Tempo lässt sie eine Welt entstehen, in der 'Erlebnis-Kioske', Moscheen und Männerwohnheime friedlich nebeneinander existieren. Und in der es einen echten Detektiv nicht einmal aus dem Konzept bringt, wenn eine wunderschöne Frau plötzlich eine Tüte Kokain in seinem Auto vergisst.

Nach einer abgeschlossenen Buchhändlerlehre in Frankfurt und einem nicht abgeschlossenen Studium der Germanistik und Romanistik in Heidelberg tauchte ich 1987 in die Tiefen der Werbung ein. Ich dachte mir Konzepte und Texte für Frankfurter Agenturen aus: Publicis-FCB, Huth & Wenzel, Wunderman Cato Johnson, Publicis-Dialog, Wirz & Hafner. Seit 2003 arbeite ich als selbstständige Werbetexterin, Konzeptionerin und freie Autorin. Kunden schätzen nicht nur die Kreativität und Qualität sondern auch das große Spektrum meiner Leistungen. Sie wissen zudem, dass sie sich auf mein Engagement ebenso verlassen können wie auf meine Flexibilität und hundertprozentige Zuverlässigkeit.

Autorentext
Nach einer abgeschlossenen Buchhändlerlehre in Frankfurt und einem nicht abgeschlossenen Studium der Germanistik und Romanistik in Heidelberg tauchte ich 1987 in die Tiefen der Werbung ein. Ich dachte mir Konzepte und Texte für Frankfurter Agenturen aus: Publicis-FCB, Huth & Wenzel, Wunderman Cato Johnson, Publicis-Dialog, Wirz & Hafner. Seit 2003 arbeite ich als selbstständige Werbetexterin, Konzeptionerin und freie Autorin. Kunden schätzen nicht nur die Kreativität und Qualität sondern auch das große Spektrum meiner Leistungen. Sie wissen zudem, dass sie sich auf mein Engagement ebenso verlassen können wie auf meine Flexibilität und hundertprozentige Zuverlässigkeit.

Produktinformationen

Titel: Endstation Südseite
Untertitel: Ein Frankfurt-Krimi
Autor: Claudia Herdt
EAN: 9783955421311
ISBN: 978-3-95542-131-1
Format: ePUB
Herausgeber: Societäts-Verlag
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 197
Veröffentlichung: 01.03.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2. Aufl.
Dateigrösse: 0.4 MB