Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interkulturelle Zusammenarbeit
Claudia Harms

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, Note: 1,3, Hochschule für... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 16 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, Note: 1,3, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Veranstaltung: Modul: Interkulturelle Zusammenarbeit - Grundlagen der interkulturellen Kommunikation , 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Studie zur Vorbereitung eines Auslandspraktikums im rahmen des Masterstudiums 'Europäisches Verwaltungsmanagement'.
1. Vorbereitung auf kulturelle Spezifika des gastlandes
2. Unterschiede der kulturspezifischen Standards (Dimensionen, Verhaltensweisen, Handlungsmuster)zwischen dem Gastland und Deutschlad
3. Besonders zu beachtende kulturspezifische Standards des Gastlandes. Beispiele für bevorzugtes und zu vermeidendes Verhalten.
4. Strategien zur interkulturellen Konfliktbewältigung, Schritte und Maßnahmen.

Produktinformationen

Titel: Interkulturelle Zusammenarbeit
Untertitel: Grundlagen der interkulturellen Kommunikation am Beispiel Wales
Autor: Claudia Harms
EAN: 9783640253388
ISBN: 978-3-640-25338-8
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Vergleichende und internationale Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Veröffentlichung: 26.01.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 0.4 MB