Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein ungewohntes Verbrechen

  • E-Book (epub)
  • 298 Seiten
Ein etablierter Test hat die Verbrecherrate drastisch gesenkt. Man ist sich sicher, dass kein Psychopath unerkannt ist. Doch ausge... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.40
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Ein etablierter Test hat die Verbrecherrate drastisch gesenkt. Man ist sich sicher, dass kein Psychopath unerkannt ist. Doch ausgerechnet nach einer Veranstaltung, in der die Erfinderin des Tests ausgezeichnet wurde, wird in einem Dorf ein abscheuliches Verbrechen gemeldet. Die Bereichspolizei der nahen Stadt hat nicht nur mit einer personellen Änderung zu kämpfen. Schnelle Ergebnisse werden bei den Ermittlungen erwartet. Doch der Fall ist weitaus komplizierter als gedacht. Aber nicht nur die Stadtpolizisten sind mit der Tätersuche beschäftigt. Auch in dem Dorf gibt es jemand, der sich auf Spurensuche begibt. Die Handlung spielt in der nahen Zukunft, in der eine Kluft zwischen fortschrittlichen Stadtbewohnern und konservativen Dorfbewohnern besteht.

Neben Kunst und Technik, zählt Reisen zu meinen Passionen. Schreiben bedeutet für mich, in die Welt der erschaffenen Geschichte einzutauchen.

Produktinformationen

Titel: Ein ungewohntes Verbrechen
Autor:
EAN: 9783738013214
ISBN: 978-3-7380-1321-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: neobooks Self-Publishing
Genre: Science Fiction
Anzahl Seiten: 298
Veröffentlichung: 14.12.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.8 MB