Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lieblingsgeschichten von König Abiszett Band 2

  • E-Book (epub)
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Abiszett der Hundertneunundzwanzigste, der kleine, spindeldürre König der Wörter, verrät Erstlesern ein gro&sz... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Abiszett der Hundertneunundzwanzigste, der kleine, spindeldürre König der Wörter, verrät Erstlesern ein großes Geheimnis: Alles, was es braucht, um auf den grössten Spielplatz der Welt zu gelangen, sind 26 Schlüsselchen. Sie heissen a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, o, p, q, r, s, t, u, v, w, x, y und z. Aus kleinen Zuhörern sind inzwischen eifrige Erstleser geworden. Abiszett verschenkt noch mehr seiner Lieblingsgeschichten; Geschichten über Schule und Freizeit, große Wünsche, Höhlenbewohner, Computer, hochnäsige Bäume und bockige Kinder. Dazu gibt es jede Menge Spiele mit allen 26 Schlüsselchen.

Zuerst wollte es ja niemand glauben! Aber inzwischen ist bewiesen, dass es doch so ist: eigens zum Geschichten erzählen wurde Claudia Gürtler am 26. April 1954 in Basel geboren. In einer winzigen Dorfschule im Kanton Baselland lernte sie lesen und kannte damit den Zauberspruch, um sich selbst fortzuzaubern auf die Leseinsel, wo sich abenteuerliche Gestalten umtreiben, von Feen bis Seeräubern. Lesen blieb das wichtigste im Leben. So wurde sie nach der Matura Buchhändlerin, Radiomitarbeiterin, Rezensentin und schliesslich Bibliotheksassistentin. Da beschäftigt sie sich mit den Geschichten anderer Leute. Eine Welt ohne Geschichten kann sie sich nicht vorstellen. Auch die beiden Töchter und der Sohn hatten viel für Geschichten übrig, sodass sie täglich erzählte und vorlas, Klassiker der Kinderliteratur ebenso wie Neues und Eigenes.

Autorentext
Zuerst wollte es ja niemand glauben! Aber inzwischen ist bewiesen, dass es doch so ist: eigens zum Geschichten erzählen wurde Claudia Gürtler am 26. April 1954 in Basel geboren. In einer winzigen Dorfschule im Kanton Baselland lernte sie lesen und kannte damit den Zauberspruch, um sich selbst fortzuzaubern auf die Leseinsel, wo sich abenteuerliche Gestalten umtreiben, von Feen bis Seeräubern. Lesen blieb das wichtigste im Leben. So wurde sie nach der Matura Buchhändlerin, Radiomitarbeiterin, Rezensentin und schliesslich Bibliotheksassistentin. Da beschäftigt sie sich mit den Geschichten anderer Leute. Eine Welt ohne Geschichten kann sie sich nicht vorstellen. Auch die beiden Töchter und der Sohn hatten viel für Geschichten übrig, sodass sie täglich erzählte und vorlas, Klassiker der Kinderliteratur ebenso wie Neues und Eigenes.

Klappentext

Abiszett der Hundertneunundzwanzigste, der kleine, spindeldürre König der Wörter, verrät Erstlesern ein großes Geheimnis: Alles, was es braucht, um auf den grössten Spielplatz der Welt zu gelangen, sind 26 Schlüsselchen. Sie heissen a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, o, p, q, r, s, t, u, v, w, x, y und z. Aus kleinen Zuhörern sind inzwischen eifrige Erstleser geworden. Abiszett verschenkt noch mehr seiner Lieblingsgeschichten; Geschichten über Schule und Freizeit, große Wünsche, Höhlenbewohner, Computer, hochnäsige Bäume und bockige Kinder. Dazu gibt es jede Menge Spiele mit allen 26 Schlüsselchen.

Produktinformationen

Titel: Lieblingsgeschichten von König Abiszett Band 2
Autor:
EAN: 9783943199826
ISBN: 978-3-943199-82-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Edition Zweihorn
Genre: Erstlesealter, Vorschulalter
Anzahl Seiten: 116
Veröffentlichung: 30.11.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 1.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen