Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Journalismus pur: Albtraum oder Traumjob

  • E-Book (pdf)
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch will einen umfassenden Einblick in den Berufsalltag von Journalisten bieten und dabei hautnah an den einzelnen Redakteure... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 31.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Das Buch will einen umfassenden Einblick in den Berufsalltag von Journalisten bieten und dabei hautnah an den einzelnen Redakteuren und Redakteurinnen bleiben. Im feuilletonistischen Stil wirdl die Arbeit von Journalisten aufgezeigt. Die Autorin begleitet ihre Kollegen mit einem fachmännischen Blick und Einfühlvermögen. In Reportageform wird das Schaffen vom Schlagzeilenredakteur bis zum Hörfunkkorrespondenten beschrieben.

Claudia Grimmer hat ihren Berufsweg als 'Freie' bei verschiedenen Lokalzeitungen begonnen, absolvierte ein Volontariat beim Privatrundfunk und arbeitet seit über 15 Jahren bei verschiedenen ARD-Anstalten, unter anderem auch als ARD-Korrespondentin im Kosovo und Mazedonien.

Vorwort
Ein ehrlicher Blick hinter die Kulissen des journalistischen Alltags

Autorentext
Claudia Grimmer hat ihren Berufsweg als "Freie" bei verschiedenen Lokalzeitungen begonnen, absolvierte ein Volontariat beim Privatrundfunk und arbeitet seit über 15 Jahren bei verschiedenen ARD-Anstalten, unter anderem auch als ARD-Korrespondentin im Kosovo und Mazedonien.

Klappentext
Das Buch gibt einen Einblick in den Berufsalltag von Journalisten. 11 Kollegen aus dem Bereich Hörfunk, Fernsehen, Zeitung und Nachrichtenagentur hat Claudia Grimmer begleitet, ihren Alltagsstress und ihre Gedanken zum "Traumjob Journalist" niedergeschrieben. Gleichzeitig zeigt sie die Facetten des Berufes auf, denn es gibt nicht nur die Jauchs, Gottschalks und Christiansens, sondern die, die jeden Tag ein Blatt füllen, das Programm eines Rundfunksenders oder die aktuelle Sendung einer Fernsehanstalt mitgestalten. Ob als Lokaljournalist am Chiemsee in Bayern oder als Korrespondent der Süddeutschen Zeitung in Brüssel, ob als Reporterin der Wirtschaftswoche in Düsseldorf oder als Chefredakteur eines Lokalradios in Herne, ob als ARD-Hörfunkkorrespondentin in Wien oder als Agenturjournalist in Magdeburg, sie alle dokumentieren mit ihrer Arbeit die Vielfalt des Journalistenberufes. Dabei wird auch das Privatleben der Kollegen nicht außer Acht gelassen, denn oft genug leidet es unter dem "Traumjob".
Das Buch gibt einen ehrlichen Blick hinter die Kulissen des Geschäftes.
Angehenden Journalisten, Jobwechslern, Quereinsteigern, Mitarbeitern in Pressestellen, Lehrern und Interessierten wird so die oft schwierige Arbeit der Zunft nahe gebracht.


Inhalt
Hörfunk: Eine Reise nach Wien - Quote gut-alles gut - Mit ihm in die Dusche - Zeitung: Der Fuß von Prien - Arbeiten unter der Käseglocke - Shareholder value - Fernsehen: Der Club der einsamen Herzen - Leder statt Schneeflocke - Alle kochen nur mit Wasser - Ausbildung und Agenturen: 18 Monate hart aber herzlich - Schnell hin, schnell weg

Produktinformationen

Titel: Journalismus pur: Albtraum oder Traumjob
Untertitel: Für Praktiker von Praktikern, für Journalisten von Journalisten
Autor:
EAN: 9783531900858
ISBN: 978-3-531-90085-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Journalistik
Anzahl Seiten: 264
Veröffentlichung: 06.12.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 12.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel