Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Radikaler Antisemitismus
Claudia Globisch

lt;p>Während der Antisemitismus im rechten Spektrum traditionell tief verankert und konstitutiv für das rechte Weltbild ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 408 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 43.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>Während der Antisemitismus im rechten Spektrum traditionell tief verankert und konstitutiv für das rechte Weltbild ist, ist dies für das linke Spektrum immer noch strittig. Linke Selbstbeschreibungen der Gesellschaft nehmen in Anspruch, nicht nationalistisch und zugleich antifaschistisch und nicht antisemitisch zu sein. Sollten die Muster antisemitischer Semantiken dennoch im linken Spektrum vorkommen, ist die These einer kulturell generalisierten antisemitischen Semantik plausibel. Claudia Globisch nimmt den Antisemitismus im linken und rechten Spektrum der Bundesrepublik nach 1989 bis zur Gegenwart auf Basis eines neuen wissenssoziologischen Zugangs erstmals empirisch vergleichend in den Blick.



Dr. Claudia Globisch ist Assistenzprofessorin am Institut für Soziologie der Universität Innsbruck.

Vorwort
Inklusions- und Exklusionssemantiken von links und rechts in Deutschland

Autorentext
Dr. Claudia Globisch ist Assistenzprofessorin am Institut für Soziologie der Universität Innsbruck.

Inhalt
Antisemitismus als Problem - Moderner Antisemitismus als Verfolgung und kulturelle Semantik - Rechter Antisemitismus - Linker Antisemitismus oder Antisemitismus von links: Erklärungsansätze - Theoretischer Zugang - Methodologischer und methodischer Zugang - Datenerhebung - Empirische Auswertung: Antisemitismus von rechts - Antisemitismus von links - Radikaler Antisemitismus: Gemeinsamkeiten und Differenzen - Typologie des gegenwärtigen Antisemitismus - Theorie des Antisemitismus

Produktinformationen

Titel: Radikaler Antisemitismus
Untertitel: Inklusions- und Exklusionssemantiken von links und rechts in Deutschland
Autor: Claudia Globisch
EAN: 9783531931562
ISBN: 978-3-531-93156-2
Format: PDF
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 408
Veröffentlichung: 14.06.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 8.0 MB