Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Oskar und das Geheimnis der Kinderbande

  • E-Book (epub)
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Spannendes Mittelalter! Oskar gerät in große Gefahr Das mittelalterliche Nürnberg lässt Oskar nicht los. Ein ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Spannendes Mittelalter! Oskar gerät in große Gefahr Das mittelalterliche Nürnberg lässt Oskar nicht los. Ein halbes Jahr nach seiner ersten Zeitreise kehrt er zurück zum jungen Albrecht Dürer, seinem Freund, und der Hebamme Kathrin. Es ist kurz vor Ostern und die Stadt ist voll von Leprakranken aus der Umgebung, die nur in der Karwoche die Stadt betreten und sich medizinisch versorgen lassen dürfen. Mitten im Gewimmel ertappen Oskar und Albrecht ein Mädchen mit einem Sack Diebesgut. Hat sie etwas mit der berüchtigten Diebesbande 'Zunft der Bettler' zu tun? Und schon stecken die beiden mitten in einem spannenden Kriminalfall! Oskars zweites Krimiabenteuer im historischen Nürnberg - eine fesselnde Zeitreise ins Mittelalter.

Claudia Frieser ist 1967 in Sulzbach-Rosenberg geboren. Sie studierte in Regensburg und Bamberg Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit. Nach dem Studium beteiligte sie sich an Ausgrabungen und verschiedenen Forschungsprojekten. Außerdem arbeitete sie eine Zeit lang am Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg, bevor sie beschloss, sich mal auf ganz andere Weise mit dem Mittelalter zu beschäftigen. So entstanden die Bücher um Oskar, der auf seinen Reisen ins mittelalterliche Nürnberg viele aufregende Abenteuer erlebt. Claudia Frieser lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Bamberg.

Autorentext
Claudia Frieser ist 1967 in Sulzbach-Rosenberg geboren. Sie studierte in Regensburg und Bamberg Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit. Nach dem Studium beteiligte sie sich an Ausgrabungen und verschiedenen Forschungsprojekten. Außerdem arbeitete sie eine Zeit lang am Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg, bevor sie beschloss, sich mal auf ganz andere Weise mit dem Mittelalter zu beschäftigen. So entstanden die Bücher um Oskar, der auf seinen Reisen ins mittelalterliche Nürnberg viele aufregende Abenteuer erlebt. Claudia Frieser lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Bamberg.

Klappentext

Spannendes Mittelalter! Oskar gerät in große Gefahr Das mittelalterliche Nürnberg lässt Oskar nicht los. Ein halbes Jahr nach seiner ersten Zeitreise kehrt er zurück zum jungen Albrecht Dürer, seinem Freund, und der Hebamme Kathrin. Es ist kurz vor Ostern und die Stadt ist voll von Leprakranken aus der Umgebung, die nur in der Karwoche die Stadt betreten und sich medizinisch versorgen lassen dürfen. Mitten im Gewimmel ertappen Oskar und Albrecht ein Mädchen mit einem Sack Diebesgut. Hat sie etwas mit der berüchtigten Diebesbande "Zunft der Bettler" zu tun? Und schon stecken die beiden mitten in einem spannenden Kriminalfall! Oskars zweites Krimiabenteuer im historischen Nürnberg - eine fesselnde Zeitreise ins Mittelalter.



Zusammenfassung
Spannendes Mittelalter! Oskar gerät in große Gefahr Das mittelalterliche Nürnberg lässt Oskar nicht los. Ein halbes Jahr nach seiner ersten Zeitreise kehrt er zurück zum jungen Albrecht Dürer, seinem Freund, und der Hebamme Kathrin. Es ist kurz vor Ostern und die Stadt ist voll von Leprakranken aus der Umgebung, die nur in der Karwoche die Stadt betreten und sich medizinisch versorgen lassen dürfen. Mitten im Gewimmel ertappen Oskar und Albrecht ein Mädchen mit einem Sack Diebesgut. Hat sie etwas mit der berüchtigten Diebesbande "Zunft der Bettler" zu tun? Und schon stecken die beiden mitten in einem spannenden Kriminalfall! Oskars zweites Krimiabenteuer im historischen Nürnberg - eine fesselnde Zeitreise ins Mittelalter.

Produktinformationen

Titel: Oskar und das Geheimnis der Kinderbande
Untertitel: Band 2
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783862723010
ISBN: 978-3-86272-301-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Dressler Cecilie
Genre: Kinderbücher bis 11 Jahre
Anzahl Seiten: 240
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 2.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel