Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interkulturelles Training

  • E-Book (pdf)
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Claudia Ang-Stein legt eine Bestandsaufnahme gängiger Konzepte des interkulturellen Trainings (IKT) vor, denn trotz der großer Nac... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 31.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Claudia Ang-Stein legt eine Bestandsaufnahme gängiger Konzepte des interkulturellen Trainings (IKT) vor, denn trotz der großer Nachfrage sind die wissenschaftlichen Grundlagen bisher kaum zusammengetragen und reflektiert worden. Vielfach beruht diese Weiterbildung immer noch auf einem veralteten Kultur- und Qualifikationsverständnis, in das eklektisch vermeintlich bewährte Konzepte Eingang finden. Mithilfe des systematischen und analytischen Überblicks trägt die Autorin zur Verständigung zwischen Theoretikern und Praktikern bei. Aus dieser wissenschaftlichen Analyse ergeben sich konkrete Anhaltspunkte für eine alternative Planung des IKT.

Claudia Ang-Stein arbeitet seit 2003 als interkulturelle Beraterin, Trainerin und zertifizierter Coach mit dem Forschungsschwerpunkt kulturelle Diversität in Organisationen. Als Dozentin vertritt sie die Themengebiete interkulturelle Bildung und Erziehung sowie interkulturelle Wirtschaftspsychologie.

Claudia Ang-Stein legt eine Bestandsaufnahme gängiger Konzepte des interkulturellen Trainings (IKT) vor, denn trotz der großer Nachfrage sind die wissenschaftlichen Grundlagen bisher kaum zusammengetragen und reflektiert worden. Vielfach beruht diese Weiterbildung immer noch auf einem veralteten Kultur- und Qualifikationsverständnis, in das eklektisch vermeintlich bewährte Konzepte Eingang finden. Mithilfe des systematischen und analytischen Überblicks trägt die Autorin zur Verständigung zwischen Theoretikern und Praktikern bei. Aus dieser wissenschaftlichen Analyse ergeben sich konkrete Anhaltspunkte für eine alternative Planung des IKT.

Claudia Ang-Stein arbeitet seit 2003 als interkulturelle Beraterin, Trainerin und zertifizierter Coach mit dem Forschungsschwerpunkt kulturelle Diversität in Organisationen. Als Dozentin vertritt sie die Themengebiete interkulturelle Bildung und Erziehung sowie interkulturelle Wirtschaftspsychologie.

Autorentext
Claudia Ang-Stein arbeitet seit 2003 als interkulturelle Beraterin, Trainerin und zertifizierter Coach mit dem Forschungsschwerpunkt kulturelle Diversität in Organisationen. Als Dozentin vertritt sie die Themengebiete interkulturelle Bildung und Erziehung sowie interkulturelle Wirtschaftspsychologie.

Inhalt
Gängige Modelle, Theorien und Methoden des IKT.- Hilfreiche Grundannahmen für IKT.- IKT im interdisziplinären Kontext.- Anhaltspunkte zur erwachsenenpädagogischen Realisierung des IKT.

Produktinformationen

Titel: Interkulturelles Training
Untertitel: Systematisierung, Analyse und Konzeption einer Weiterbildung
Autor:
EAN: 9783658088842
ISBN: 978-3-658-08884-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Erwachsenenbildung, Volkshochschule
Anzahl Seiten: 232
Veröffentlichung: 27.02.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 2.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen