Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Nonne

  • E-Book (epub)
  • 166 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Trkische Seldschuken, Muslime, so trugen Gesandte des byzantinischen Monarchen Alexios I. Komnenos vor, fegten durch Kleinasien u... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Trkische Seldschuken, Muslime, so trugen Gesandte des byzantinischen Monarchen Alexios I. Komnenos vor, fegten durch Kleinasien und stnden kurz vor Konstantinopel, der Hauptstadt. Militrische Hilfe fr ihr Volk und die Christen im Osten sei deshalb dringend ntig - um ihr Begehren zu forcieren, untermauerten sie es geschickt mit dem Hinweis, vielleicht knne dabei Jerusalem vom heidnischen Joch befreit werden. Papst Urban II. rief zum Kreuzzug gegen die Unglubigen auf. Eine Nonne schloss sich ihm an. Sie traf eine andere junge Frau, eine leidenschaftliche Affre begann ...

Produktinformationen

Titel: Die Nonne
Untertitel: Die Schlacht bei Civetot
Autor:
EAN: 9783736895515
ISBN: 978-3-7368-9551-5
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Bookrix
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 166
Veröffentlichung: 15.06.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel