Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte der Erziehungswissenschaft und Geschichte der Sozialpädagogik

  • E-Book (pdf)
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: sehr gut, Universit&a... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: sehr gut, Universität Zürich (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: KM1, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein historischer Vergleich der beiden Disziplinen Sozialpädagogik und Erziehungswissenschaft soll anhand der im Literaturverzeichnis aufgeführten Texte angegangen werden. Insbesondere wird mich die Fragestellung beschäftigen, in welcher Art sich gesellschaftliche (oder politische) Änderungen auf die genannten Fachrichtungen ausgewirkt haben. Weiter will ich zeigen, dass einerseits die Erziehungswissenschaft ihren Ursprung in theoretischen Ansätzen hat, die Sozialpädagogik auf der anderen Seite praktisch begründet ist. Dies hat natürlich Auswirkungen auf die Professionalisierung entsprechender 'Gattungen'.

Klappentext

Ein historischer Vergleich der beiden Disziplinen Sozialpädagogik und Erziehungswissenschaft soll anhand der im Literaturverzeichnis aufgeführten Texte angegangen werden. Insbesondere wird mich die Fragestellung beschäftigen, in welcher Art sich gesellschaftliche (oder politische) Änderungen auf die genannten Fachrichtungen ausgewirkt haben. Weiter will ich zeigen, dass einerseits die Erziehungswissenschaft ihren Ursprung in theoretischen Ansätzen hat, die Sozialpädagogik auf der anderen Seite praktisch begründet ist. Dies hat natürlich Auswirkungen auf die Professionalisierung entsprechender ,Gattungen'.

Produktinformationen

Titel: Geschichte der Erziehungswissenschaft und Geschichte der Sozialpädagogik
Untertitel: Ein Vergleich
Autor:
EAN: 9783640487899
ISBN: 978-3-640-48789-9
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 12
Veröffentlichung: 07.12.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen