Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das - unerwünschte - Jagdverhalten des Hundes
Clarissa von Reinhardt

Das - unerwünschte - Jagdverhalten seines Hundes hat schon so manchen Menschen verzweifeln lassen. Der sorgsam trainierte Grundgeh... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 112 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 20.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Das - unerwünschte - Jagdverhalten seines Hundes hat schon so manchen Menschen verzweifeln lassen. Der sorgsam trainierte Grundgehorsam scheint vergessen, sobald ein Hase oder Reh den Weg kreuzt. Während die einen sagen, da helfe nur Starkzwang, zucken die anderen resigniert die Schultern und meinen, da könne man nichts machen. Denn die Meinungen, wie mit einem Hund zu arbeiten sei, dessen Jagdtrieb stark ausgeprägt ist, differieren erheblich. Clarissa v. Reinhardt, international gefragte Trainerin und Autorin diverser Fachpublikationen über Hunde, hat sich über viele Jahre mit diesem Thema beschäftigt. Während der Arbeit mit Hunden der unterschiedlichsten Rassen und Altersstufen hat sie ein vollkommen neues Trainingskonzept entwickelt, das für jeden Hundebesitzer leicht nachzuvollziehen und durchführbar ist. Dabei betont sie immer wieder, dass ihr nicht jedes Mittel recht ist, um einen Hund zu einem zuverlässigen Gehorsam zu bringen - ganz im Gegenteil weist sie darauf hin, dass wir Menschen nicht das Recht haben, ein uns anvertrautes Lebewesen für instinktgesteuerte Verhaltensweisen mit Gewalteinwirkung zu strafen. In diesem Buch führt sie Schritt für Schritt durch die Übungen und lädt den Leser ein, mehr über das komplexe Verhaltensspektrum seines Hundes zu erfahren und im Training jede Menge Spaß mit ihm zu haben. Aus dem Inhalt: - Die Handlungskette des Jagdverhaltens - Das Töten/ Tötungsstrategien - Die Körpersprache/ das Ausdrucksverhalten des Hundes - Die Sinne im Einsatz - Kommunikatives Spazierengehen als Schlüssel zum Trainingserfolg - Abrufübungen - Selbständiges Absitzen beim Anblick von Beute - Fehlerquellen im Training... - Hilfsmittel im Training - Trainingsmethoden und ihre Grenzen ... und vieles mehr!

Autorentext

Clarissa v. Reinhardt, Hundetrainerin, Ausbilderin von Hundetrainern und Verlegerin kynologischer Fachliteratur, ist eine gefragte Dozentin im In- und Ausland, die sich auf ihren Vorträgen und Seminaren für einen gewaltfreien und fairen Umgang mit Hunden stark macht. Ihre Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt.



Klappentext

Das - unerwünschte - Jagdverhalten seines Hundes hat schon so manchen Menschen verzweifeln lassen. Der sorgsam trainierte Grundgehorsam scheint vergessen, sobald ein Hase oder Reh den Weg kreuzt. Während die einen sagen, da helfe nur Starkzwang, zucken die anderen resigniert die Schultern und meinen, da könne man nichts machen. Denn die Meinungen, wie mit einem Hund zu arbeiten sei, dessen Jagdtrieb stark ausgeprägt ist, differieren erheblich. Clarissa v. Reinhardt, international gefragte Trainerin und Autorin diverser Fachpublikationen über Hunde, hat sich über viele Jahre mit diesem Thema beschäftigt. Während der Arbeit mit Hunden der unterschiedlichsten Rassen und Altersstufen hat sie ein vollkommen neues Trainingskonzept entwickelt, das für jeden Hundebesitzer leicht nachzuvollziehen und durchführbar ist. Dabei betont sie immer wieder, dass ihr nicht jedes Mittel recht ist, um einen Hund zu einem zuverlässigen Gehorsam zu bringen - ganz im Gegenteil weist sie darauf hin, dass wir Menschen nicht das Recht haben, ein uns anvertrautes Lebewesen für instinktgesteuerte Verhaltensweisen mit Gewalteinwirkung zu strafen. In diesem Buch führt sie Schritt für Schritt durch die Übungen und lädt den Leser ein, mehr über das komplexe Verhaltensspektrum seines Hundes zu erfahren und im Training jede Menge Spaß mit ihm zu haben. Aus dem Inhalt: - Die Handlungskette des Jagdverhaltens - Das Töten/ Tötungsstrategien - Die Körpersprache/ das Ausdrucksverhalten des Hundes - Die Sinne im Einsatz - Kommunikatives Spazierengehen als Schlüssel zum Trainingserfolg - Abrufübungen - Selbständiges Absitzen beim Anblick von Beute - Fehlerquellen im Training... - Hilfsmittel im Training - Trainingsmethoden und ihre Grenzen ... und vieles mehr!

Produktinformationen

Titel: Das - unerwünschte - Jagdverhalten des Hundes
Autor: Clarissa von Reinhardt
EAN: 9783936188608
ISBN: 978-3-936188-60-8
Format: ePUB
Herausgeber: Animal Learn Verlag
Genre: Angeln, Jagd
Anzahl Seiten: 112
Veröffentlichung: 01.12.2012
Jahr: 2012
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen