Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mörder vor der Kamera

  • E-Book (epub)
  • 188 Seiten
lt;p>Der junge Drehbuchautor John Miller hat eine Idee, die ihm in Hollywood zum Erfolg verhelfen soll. Er gründet eine Ferns... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

lt;p>Der junge Drehbuchautor John Miller hat eine Idee, die ihm in Hollywood zum Erfolg verhelfen soll. Er gründet eine Fernsehproduktion - und prompt vergißt er die Karriere, weil er sich in seine hübsche Assistentin verliebt, die aber eigene, rätselhafte Wege geht. Als er entdeckt, daß sie einem Mörder auf der Spur ist, bietet er ihr seine Hilfe an. Und so kommt es, daß John Miller plötzlich Regie führen muß in einem Spiel, dessen Ausgang er nicht kennt. Denn im Hintergrund der Szene steht ein Mörder, der auf sein Stichwort wartet.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Clarence Budington Kelland (1881-1964) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist. Zwischen 1913 und 1960 schrieb er zahlreiche Kurzgeschichten und rund 60 Romane. Viele seiner Werke wurden in Hollywood verfilmt, mit namhaften Schauspielern wie Buster Keaton oder Gary Cooper in den Hauptrollen. Bekannt war Kelland vor allem für seine Scattergood-Baines-Reihe sowie seine Jugendromane um Mark Tidd oder Catty Atkins.

Produktinformationen

Titel: Mörder vor der Kamera
Untertitel: Kriminalroman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783105613917
ISBN: 978-3-10-561391-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: FISCHER E-Books
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 188
Veröffentlichung: 17.10.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 0.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen