Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mein schwäbischer Weinberg
Clara Hermans

Ein jedes Leben ist exemplarisch, wenn auch zum Beispiel das meine nur für die zwölf Jahre von 1933 bis 1945. Natür... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 336 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Ein jedes Leben ist exemplarisch, wenn auch zum Beispiel das meine nur für die zwölf Jahre von 1933 bis 1945. Natürlich haben wir damals Zwölf-, Dreizehnjährigen den Zweiten Weltkrieg nicht vom Zaun gebrochen. Aber das Wort 'Krieg' steht für vieles, letztlich für alles, was der Dämon Hitler angezettelt hat unter dem Beifall eines großen Teils auch meiner anfangs noch sehr jungen, trotzdem nicht entschuldbaren Generation und ihrem fast bis zum Ende anhaltenden Verfallensein an jenen Zeitgeist, an dem auch wir 'irgendwie' mitgewirkt haben. Rückblick also auf eine Jugend, auf eine Familie, auf ihre Eigenheiten. Die Zeit, in der man lebt, pflanzt einem jeden von uns ein zwar utopisches, trotzdem nachweisbares Gen ein. Wir sind markiert, ob es uns passt oder nicht. Clara

Autorentext

Clara Hermans, in Heilbronn geboren, hat in Freiburg Germanistik und Geschichte studiert. Sie hat mit ihrem Mann, dem Kunsthistoriker Claus Hermans, viele Dokumentationen für das Fernsehen verfasst. Sie ist Autorin einer Untersuchung zu Goethes zweiter Schweizer Reise, eines Kinderbuchs und weiterer Bücher.

Produktinformationen

Titel: Mein schwäbischer Weinberg
Untertitel: Ein Bericht
Autor: Clara Hermans
EAN: 9783735744845
ISBN: 978-3-7357-4484-5
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 336
Veröffentlichung: 09.05.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 15.6 MB