Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Emma, Darling
Clara Hermans

Ein Makel haftete Emma an. Vaterlos, mutterlos wuchs sie bei der Großmutter auf. Eine Schein-Waise. Beim vornehmen Stuttgart... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 160 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Ein Makel haftete Emma an. Vaterlos, mutterlos wuchs sie bei der Großmutter auf. Eine Schein-Waise. Beim vornehmen Stuttgarter Damen-Zirkel - vorwiegend Gattinnen verblichener Honoratioren, ehemals namhafter Vorstände aus Industrie, Wirtschaft und Handel - hatte die Oma, herbe Witwe eines Schulrats, eines vergleichsweise armen Schluckers, nur mehr geduldeten Zutritt. Von Mal zu Mal musste sie ihren Ausschluss befürchten, ihrer desolaten Familienverhältnisse wegen. Es wurde natürlich gemunkelt über die uneheliche kleine Enkelin. Wie gewissenlos musste eine Mutter sein, die ihr eigenes Kind im Stich ließ? Diese Person - mit wem und wo lebte sie? In der Pariser Halbwelt? So gern man mehr über sie gewusst hätte, es war nichts weiter über sie zu erfahren, außer: ...

Autorentext

Clara Hermans, in Heilbronn geboren, hat in Freiburg Germanistik und Geschichte studiert. Sie hat mit ihrem Mann, dem Kunsthistoriker Claus Hermans, viele Dokumentationen für das Fernsehen verfasst. Sie ist Autorin einer Untersuchung zu Goethes zweiter Schweizer Reise, eines Kinderbuchs und weiterer Bücher.

Produktinformationen

Titel: Emma, Darling
Autor: Clara Hermans
EAN: 9783735768919
ISBN: 978-3-7357-6891-9
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 160
Veröffentlichung: 25.08.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.2 MB