Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Matter of Trust /Sache des Vertrauens
Claire Garoutte

Intensive Fotos und Gespräche zum Thema lesbische sado-masochistische Sexualität. Gespräche mit Frauen einer SM-Gruppe, die mitein... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 184 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Intensive Fotos und Gespräche zum Thema lesbische sado-masochistische Sexualität. Gespräche mit Frauen einer SM-Gruppe, die miteinander eng, wie eine Familie, verbunden sind. Die Frauen berichten sehr offen aus der Innenperspektive ihrer unterschiedlichen Rollen in dieser Familie, und von ihren Gründen, diese Form von SM zu praktizieren. Die Fotografin Claire Garoutte begleitete sie über sieben Jahre lang, führte und bearbeitete die Gespräche und fotografierte die Frauen. "Das Buch zeigt eindrucksvolle Fotografien und persönliche Statements der abgebildeten Frauen, die sich als Teil einer lesbischen SM-Family verstehen. Das Buch ist weit entfernt von den üblichen Fetisch- und SM-Fotografien, es ist zugleich professionell fotografiert und dabei von einer anrührenden Authentizität ... Liebe- und kraftvolle Inszenierungen. Claire Garoutte hat es geschafft, einer Spielart der Sexualität Gehör zu verschaffen, wie es bisher nicht möglich schien. 'Richtige Menschen' reden fundiert und ehrlich über sich und ihre Lust auf Piercing und Cutting, berichten über ihre Erfahrungen, ob als Top, Bottom oder Switcherin ..." (Schlagzeilen) . "Es geht um mehr als Sex, um ein soziales Miteinander, dessen elementarste Kräfte Vertrauen und Ehrlichkeit sind." (Lespress) "Das Buch zeigt eindrucksvolle Fotografien und persönliche Statements der abgebildeten Frauen, die sich als Teil einer lesbischen SM-Family verstehen. Das Buch ist weit entfernt von den üblichen Fetisch- und SM-Fotografien, es ist zugleich professionell fotografiert und dabei von einer anrührenden Authentizität ... Liebe- und kraftvolle Inszenierungen. Claire Garoutte hat es geschafft, einer Spielart der Sexualität Gehör zu verschaffen, wie es bisher nicht möglich schien. 'Richtige Menschen' reden fundiert und ehrlich über sich und ihre Lust auf Piercing und Cutting, berichten über ihre Erfahrungen, ob als Top, Bottom oder Switcherin ..." (Schlagzeilen). Das Buch gibt es auch als englischspachiges E-Book. Falls 100 Vor-Bestellungen zusammenkommen, wird auch die vergriffene gedruckte Ausgabe nachgedruckt , eventuell erweitert um aktuelles Gespräch und einen Essay.

Klappentext

Intensive Fotos und Gespräche zum Thema lesbische sado-masochistische Sexualität. Gespräche mit Frauen einer SM-Gruppe, die miteinander eng, wie eine Familie, verbunden sind. Die Frauen berichten sehr offen aus der Innenperspektive ihrer unterschiedlichen Rollen in dieser Familie, und von ihren Gründen, diese Form von SM zu praktizieren. Die Fotografin Claire Garoutte begleitete sie über sieben Jahre lang, führte und bearbeitete die Gespräche und fotografierte die Frauen. "Das Buch zeigt eindrucksvolle Fotografien und persönliche Statements der abgebildeten Frauen, die sich als Teil einer lesbischen SM-Family verstehen. Das Buch ist weit entfernt von den üblichen Fetisch- und SM-Fotografien, es ist zugleich professionell fotografiert und dabei von einer anrührenden Authentizität ... Liebe- und kraftvolle Inszenierungen. Claire Garoutte hat es geschafft, einer Spielart der Sexualität Gehör zu verschaffen, wie es bisher nicht möglich schien. 'Richtige Menschen' reden fundiert und ehrlich über sich und ihre Lust auf Piercing und Cutting, berichten über ihre Erfahrungen, ob als Top, Bottom oder Switcherin ..." (Schlagzeilen) . "Es geht um mehr als Sex, um ein soziales Miteinander, dessen elementarste Kräfte Vertrauen und Ehrlichkeit sind." (Lespress) "Das Buch zeigt eindrucksvolle Fotografien und persönliche Statements der abgebildeten Frauen, die sich als Teil einer lesbischen SM-Family verstehen. Das Buch ist weit entfernt von den üblichen Fetisch- und SM-Fotografien, es ist zugleich professionell fotografiert und dabei von einer anrührenden Authentizität ... Liebe- und kraftvolle Inszenierungen. Claire Garoutte hat es geschafft, einer Spielart der Sexualität Gehör zu verschaffen, wie es bisher nicht möglich schien. 'Richtige Menschen' reden fundiert und ehrlich über sich und ihre Lust auf Piercing und Cutting, berichten über ihre Erfahrungen, ob als Top, Bottom oder Switcherin ..." (Schlagzeilen). Das Buch gibt es auch als englischspachiges E-Book. Falls 100 Vor-Bestellungen zusammenkommen, wird auch die vergriffene gedruckte Ausgabe nachgedruckt , eventuell erweitert um aktuelles Gespräch und einen Essay.

Produktinformationen

Titel: Matter of Trust /Sache des Vertrauens
Untertitel: Fotografien & Texte
Autor: Claire Garoutte
EAN: 9783887695613
ISBN: 978-3-88769-561-3
Format: ePUB
Herausgeber: Konkursbuch Verlag
Genre: Fotografie, Film, Video, TV
Anzahl Seiten: 184
Veröffentlichung: 27.06.2016
Jahr: 2016
Auflage: veränderte Neuausgabe
Dateigrösse: 1.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen