Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aneignung von Diasporawebsites

  • E-Book (pdf)
  • 255 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
_Migration gehört neben der Globalisierung zu den wichtigsten Faktoren, die unsere soziale Welt, Kultur und Gesellschaft verändern... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 31.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

_Migration gehört neben der Globalisierung zu den wichtigsten Faktoren, die unsere soziale Welt, Kultur und Gesellschaft verändern. Diese Veränderungsprozesse werden wiederum von Entwicklungen des Medienwandels beeinflusst. Cigdem Bozdag untersucht am Beispiel von Webseiten der marokkanischen und türkischen Diaspora, wie sich Migrationsgemeinschaften durch die neuen Medientechnologien verändern. Ihre medienethnographische Analyse basiert auf qualitativen Interviews, Beobachtungen und Inhaltsanalysen. Zunächst untersucht die Autorin Fragen zur Aneignung: Wie interpretieren,benutzen und verändern Migranten diese Webseiten? Im zweiten Schritt behandelt sie die Wahrnehmung des Herkunfts- und Migrationslandes, Fragen zur Religion und fiktive Geschichten um Themen der Vergemeinschaftung._

Dr. Cigdem Bozdag arbeitete im DFG-Projekt 'Integrations- und Segregationspotenziale digitaler Medien am Beispiel der kommunikativen Vernetzung von ethnischen Migrationsgemeinschaften' mit und promovierte an der Universität Bremen.

Autorentext
Dr. Cigdem Bozdag arbeitete im DFG-Projekt Integrations- und Segregationspotenziale digitaler Medien am Beispiel der kommunikativen Vernetzung von ethnischen Migrationsgemeinschaften mit und promovierte an der Universität Bremen.

Inhalt
?Migration und Medien.- Inter- und Transkulturelle Kommunikation.- Vorstellungen des Herkunftslandes und das Leben im Migrationsland.- Religion, Diasporische Geschichten.- Ethnische Vergemeinschaftung im Zeitalter der Mediatisierung?.??

Produktinformationen

Titel: Aneignung von Diasporawebsites
Untertitel: Eine medienethnografische Untersuchung in der marokkanischen und türkischen Diaspora
Autor:
EAN: 9783658042646
ISBN: 978-3-658-04264-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 255
Veröffentlichung: 12.11.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 1.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen