Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Chronische Bauchbeschwerden

Sind Sie in Ihrem beruflichen Alltag auch immer wieder mit Menschen konfrontiert, die an chronischen Bauchbeschwerden leiden und s... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 243 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 76.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Sind Sie in Ihrem beruflichen Alltag auch immer wieder mit Menschen konfrontiert, die an chronischen Bauchbeschwerden leiden und seit langem vergeblich Hilfe suchen? Dieses Buch zeigt die Probleme bei Diagnose und Therapie von chronischen Abdominalschmerzen und bietet neue Ansatzpunkte. Die AutorInnen stellen aus interdisziplinären Blickwinkeln die unterschiedlichsten Abklärungs- und Behandlungsmöglichkeiten vor. Neben der strukturierten allgemeinen Abklärung unspezifischer Bauchbeschwerden beschäftigen sich einzelne Kapitel mit möglichen spezifischen Ursachen: Fehlernährung, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Allergien, Reizdarmsyndrom, psychosomatische Ursachen von Bauchbeschwerden, Divertikulose, Verwachsungsbauch, urologische und gynäkologische Ursachen von Bauchbeschwerden. Die Spannbreite der Therapieansätze reicht von klassischen schulmedizinischen Maßnahmen über chirurgische Therapieoptionen, Schmerztherapie und Psychotherapie bis hin zu alternativ- oder komplementärmedizinischen Verfahren wie Phytotherapie, traditionelle chinesische Medizin und Homöopathie. Das Spektrum der individuell gewichteten Denkansätze ermöglicht Ihnen, erfolgversprechende neue diagnostische oder therapeutische Wege zu verfolgen.

Produktinformationen

Titel: Chronische Bauchbeschwerden
Untertitel: Grundlagen Diagnostik Therapie
Editor: Peter Buchmann Lukas Degen
EAN: 9783456948287
ISBN: 978-3-456-94828-7
Format: PDF
Herausgeber: Verlag Hans Huber
Genre: Klinische Fächer
Anzahl Seiten: 243
Veröffentlichung: 24.01.2018
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen