Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Chronik des Nietzsche-Kreises

Die ehemalige Nietzsche-Gesellschaft, von der sich der heutige Nietzsche-Kreis herleitet, zu ihrer Zeit eine angesehene wissenscha... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 100 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die ehemalige Nietzsche-Gesellschaft, von der sich der heutige Nietzsche-Kreis herleitet, zu ihrer Zeit eine angesehene wissenschaftliche Vereinigung, wurde, wenn man den alten Mitgliedern glaubt, immer noch einmal gegründet. Ihr Schicksal spiegelt paradigmatisch die Irritationen der Nietzsche-Rezeption bei den Deutschen seit Ende des Ersten Weltkrieges." (Aus der Einführung von Max Werner Vogel) Die "Chronik des Nietzsche-Kreises", 1994 bereits einmal erschienen, liegt nun in aktualisierter Form vor, erweitert um den Blick auf die Jahre 1994-2006 und die aktualisierte Chronik der Vorträge der Nietzsche-Gesellschaft bzw. des Nietzsche-Kreises und des Nietzsche-Forums München e. V.

Produktinformationen

Titel: Chronik des Nietzsche-Kreises
Untertitel: Versuch einer Rekonstruktion
Editor: Beatrix Vogel
EAN: 9783869062693
ISBN: 978-3-86906-269-3
Format: PDF
Herausgeber: Buch & Media
Genre: Philosophie
Anzahl Seiten: 100
Veröffentlichung: 01.04.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 1.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen