Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bilder und Visualisierungen von Gruppen und Nationen im Spätmittelalter - Omnipräsenz und Multifunktionalität der Wappen
Christopher Stickdorn

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Universit&a... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 10 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Ausarbeitung mit dem Oberthema 'Bilder und Visualisierungen von Gruppen und Nationen im Spätmittelalter' soll herausgestellt werden, welche Rolle Wappen zur Bildung von Identität von Individuum und Gruppe spielen. Meine Arbeit gliedert sich in verschiedene Punkte und soll in erster Linie einen kleinen Überblick über die verschiedenen Anwendungsbereiche von heraldischer Symbolik, besonders in Hinblick auf die Verwendung von Wappen während der spätmittelalterlichen Adelsreise, mit Blick auf Turniergesellschaften, und auf kriegerische Auseinandersetzungen und Abgrenzungen geben. Eine genaue Analyse heraldischer Strukturen verschiedener Länder und ihren Funktionen über die gesamte Epoche des Spätmittelalters würde den Umfang dieser Arbeit sprengen, sodass ich mich auf die drei genannten Unterpunkte konzentriere und versuchen werde, neben einer groben Erläuterung des Anwendungsgebietes auch jeweils ein kleines explizites Beispiel zu erläutern. Letztendlich soll die 'Omnipräsenz und Multifunktionalität der Wappen' dem Leser ein wenig näher gebracht werden. Die Literatur, die ich zur Erschließung des Themas verwendet habe, erstreckt sich über Handbücher zur Genealogie und Heraldik, bis hin zu Aufsätzen verschiedener Historiker in Sammelbänden zum Thema der Heraldik im Spätmittealter.

Produktinformationen

Titel: Bilder und Visualisierungen von Gruppen und Nationen im Spätmittelalter - Omnipräsenz und Multifunktionalität der Wappen
Autor: Christopher Stickdorn
EAN: 9783656060826
ISBN: 978-3-656-06082-6
Format: ePUB
Herausgeber: GRIN Verlag
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 10
Veröffentlichung: 18.11.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.1 MB