Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Dutzend Langer Kerls wäre mir lieber

  • E-Book (epub)
  • 128 Seiten
Von seinem Vater hatte Friedrich Wilhelm I. einen glanzvollen Hof, Misswirtschaft und einen Schuldenberg geerbt. Nach 27 Regierung... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Von seinem Vater hatte Friedrich Wilhelm I. einen glanzvollen Hof, Misswirtschaft und einen Schuldenberg geerbt. Nach 27 Regierungsjahren hinterließ er seinem Sohn Friedrich, der »der Große« genannt wurde, geordnete Finanzen, eine aufstrebende Wirtschaft und ein Volk, dem er die »preußischen Tugenden« von Sparsamkeit, Fleiß und Pflichterfüllung eingebläut hatte. Dazu eine Armee, die Preußen einen Platz im Mächtekonzert Europas sicherte. Als Soldatenkönig ging er in die Geschichte ein. Warum dieser Beiname ins Schwarze trifft und dennoch zu kurz greift, wie der Wüterich seinen Staat regierte und seiner Familie zusetzte und welche überraschenden Seiten sich in seinem Charakter auftun - das alles ist in den amüsanten Anekdoten dieser Sammlung nachzulesen.

Christopher Schulze, geboren 1986 in Braunschweig, studierte Geschichte und Germanistik auf Lehramt an der TU Braunschweig. Er schloss 2014 sein Referendariat für das Lehramt an Gymnasien mit dem Zweiten Staatsexamen ab und arbeitet z.Zt. als Lehrer an einer Berufsbildenden Schule in Osterode im Harz. Von ihm erschienen u.a.: »Der schwarze Herzog - Friedrich Wilhelm von Braunschweig-Oels. Eine Biographie« (2014) und »Ich will Dich im preußischen Dienst pausieren lehren! Anekdoten vom Alten Dessauer« (2015).

Produktinformationen

Titel: Ein Dutzend Langer Kerls wäre mir lieber
Untertitel: Anekdoten über den Soldatenkönig
Autor:
EAN: 9783359500568
ISBN: 978-3-359-50056-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Eulenspiegel
Genre: Anthologien
Anzahl Seiten: 128
Veröffentlichung: 14.03.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen