Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Lustmolch
Christopher Moore

In der kalifornischen Kleinstadt Pine Cove passieren schreckliche Dinge: Im nahen Atomkraftwerk entsteht ein winziges Leck in der ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 100 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

In der kalifornischen Kleinstadt Pine Cove passieren schreckliche Dinge: Im nahen Atomkraftwerk entsteht ein winziges Leck in der Kühlleitung, und eine Frau namens Bess Leander erhängt sich. Ersteres führt dazu, dass ein Seeungeheuer zu wahrhaft gigantischen Maßen heranwächst. Und der angebliche Selbstmord verursacht der ortsansässigen Psychiaterin folgenschwere Gewissensbisse. Sie befürchtet, mit der großzügigen Verschreibung von Antidepressiva, mit denen sie jahrelang die Stadt versorgte, des Guten zuviel getan zu haben. Also werden die Einwohner auf Entzug gesetzt - was bald zu allerhand Turbulenzen führt. Ebenso wie das Monster, das durch die Gitarrenklänge eines Bluesmusikers angelockt dem Meer entsteigt ...


Der ehemalige Journalist Christopher Moore arbeitete als Dachdecker, Fotograf und Versicherungsvertreter, bevor er anfing, Romane zu schreiben. Inzwischen haben seine Bücher längst Kultstatus. Christopher Moore liebt den Ozean, Acid Jazz und das Kraulen von Fischottern. Er lebt in San Francisco.

Autorentext

Der ehemalige Journalist Christopher Moore arbeitete als Dachdecker, Fotograf und Versicherungsvertreter, bevor er anfing, Romane zu schreiben. Inzwischen haben seine Bücher längst Kultstatus. Christopher Moore liebt den Ozean, Acid Jazz und das Kraulen von Fischottern. Er lebt in San Francisco.

Produktinformationen

Titel: Der Lustmolch
Untertitel: Roman
Übersetzer: Kristof Hahn
Autor: Christopher Moore
EAN: 9783641205195
ISBN: 978-3-641-20519-5
Format: ePUB
Herausgeber: Goldmann
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 100
Veröffentlichung: 28.07.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen