Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Earthdawn 2: Die Stimme der Mutter
Christopher Kubasik

Nachdem die Völker der Welt vierhundert Jahre lang in ihren magischen Festungen dem Eindringen der Dämonen getrotzt habe... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 300 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.50
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Nachdem die Völker der Welt vierhundert Jahre lang in ihren magischen Festungen dem Eindringen der Dämonen getrotzt haben, öffnen sich nun wieder die Pforten ihrer selbstgewählten Gefängnisse. Doch die Bewohner Barsaives müssen feststellen, dass ihre Welt vollständig verwüstet wurde und ihre alten Feinde immer noch gegenwärtig sind. Es liegt am Zwergenkönigreich von Throal, dem grausamen Theranischen Imperium und den verschlagenen Dämonen die Stirn zu bieten. Lange Zeit glaubt Releana, dass die größte Gefahr für ihre beiden Kinder von ihrem Mann J'role ausgeht - doch dann kehren die Theraner zurück, die ehemaligen Beherrscher des Landes. Nach der Entführung ihrer Kinder und ihrer eigenen Versklavung erkämpfen sich J'role und Releana die Freiheit von den Theranern, nur um in die Hände der Kristallpiraten zu fallen. Und diese Begegnung ist es auch, von der das Schicksal des Landes abhängt ...

Christopher Kubasik (*1963 in New York) ist ein amerikanischer Autor von Romanen und Kurzgeschichten, vornehmlich aus den Bereichen Science-Fiction und Fantasy. Von 1987 bis 192 arbeitete er bei der FAS Corporation, dem Herausgeber von mehreren Rollenspielen und Tabletopspielen (u.a. Earthdawn, Battletech & StarWars), zu denen er passende Geschichten verfasste. Seither arbeitet er als Drehbuchautor und war sogar schon für einen Emmy nominiert.

Autorentext
Christopher Kubasik (*1963 in New York) ist ein amerikanischer Autor von Romanen und Kurzgeschichten, vornehmlich aus den Bereichen Science-Fiction und Fantasy. Von 1987 bis 192 arbeitete er bei der FAS Corporation, dem Herausgeber von mehreren Rollenspielen und Tabletopspielen (u.a. Earthdawn, Battletech & StarWars), zu denen er passende Geschichten verfasste. Seither arbeitet er als Drehbuchautor und war sogar schon für einen Emmy nominiert.

Klappentext

Nachdem die Völker der Welt vierhundert Jahre lang in ihren magischen Festungen dem Eindringen der Dämonen getrotzt haben, öffnen sich nun wieder die Pforten ihrer selbstgewählten Gefängnisse. Doch die Bewohner Barsaives müssen feststellen, dass ihre Welt vollständig verwüstet wurde und ihre alten Feinde immer noch gegenwärtig sind. Es liegt am Zwergenkönigreich von Throal, dem grausamen Theranischen Imperium und den verschlagenen Dämonen die Stirn zu bieten. Lange Zeit glaubt Releana, dass die größte Gefahr für ihre beiden Kinder von ihrem Mann J'role ausgeht - doch dann kehren die Theraner zurück, die ehemaligen Beherrscher des Landes. Nach der Entführung ihrer Kinder und ihrer eigenen Versklavung erkämpfen sich J'role und Releana die Freiheit von den Theranern, nur um in die Hände der Kristallpiraten zu fallen. Und diese Begegnung ist es auch, von der das Schicksal des Landes abhängt ...

Produktinformationen

Titel: Earthdawn 2: Die Stimme der Mutter
Untertitel: Earthdawn-Zyklus, Band 02
Illustrator: Jeff Laubenstein
Übersetzer: Christian Jentzsch
Autor: Christopher Kubasik
EAN: 9783957526953
ISBN: 978-3-95752-695-3
Format: ePUB
Herausgeber: Ulisses Spiele
Genre: Fantasy
Anzahl Seiten: 300
Veröffentlichung: 01.10.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 1.8 MB