Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Abgeltungssteuer

  • E-Book (epub)
Mit Einführung der Abgeltungsteuer ist ein neues Zeitalter in der Besteuerung von Kapitaleinkünften angebrochen. Hiermit einher g... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 74.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit Einführung der Abgeltungsteuer ist ein neues Zeitalter in der Besteuerung von Kapitaleinkünften angebrochen. Hiermit einher gehen neben einer Vielzahl einfach-rechtlicher Fragen vor allem Fragen nach der verfassungsrechtlichen Zulässigkeit einer solchen, auf den ersten Blick verlockend unkompliziert erscheinenden anonymen Brutto-Quellensteuer. Deren Beantwortung steht im Mittelpunkt dieses Werks. Ergänzend wird aber auch auf konnexe steuerpolitische, steuersystematische und europarechtliche Fragen eingegangen, die gerade durch die in jüngster Vergangenheit zu beobachtende internationale Entwicklung im Bereich des Informationsaustausches von Steuerdaten an Bedeutung gewonnen haben. Im Ergebnis besteht die Abgeltungsteuer die verfassungsrechtliche Prüfung eindeutig nicht.



Autorentext

Christopher Klotz studierte Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum und war Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Steuerrecht. Ebenda promovierte er auch zu einem steuerrechtlichen Thema. Christopher Klotz ist als Richter tätig.



Inhalt

Einführung in die Abgeltungsteuer - Historie - Gesetzgebungsverfahren - Steuersystematische Analyse - Verfassungsrechtliche Würdigung - Feststellung der Verfassungswidrigkeit - Europarechtliche Aspekte - Ausblick und Perspektiven

Produktinformationen

Titel: Die Abgeltungssteuer
Untertitel: Eine verfassungsrechtliche Analyse unter Einbeziehung rechtspolitischer, steuersystematischer und europarechtlicher Aspekte
Autor:
EAN: 9783631704264
ISBN: 978-3-631-70426-4
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen
Genre: Diverses
Veröffentlichung: 09.12.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen