Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Knoblauch gegen Bluthochdruck? Eine wissenschaftliche Übersichtsarbeit über das Krankheitsbild der primären arteriellen Hypertonie, die medikamentöse Therapie und die Einnahme von Knoblauch als Altern...
Christopher Kilian

Knoblauch (lat. Allium sativum) findet immer mehr Eingang in die Heilkunde. Ob als Öl, in Form von Pulvertabletten oder roh v... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 54 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 21.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Knoblauch (lat. Allium sativum) findet immer mehr Eingang in die Heilkunde. Ob als Öl, in Form von Pulvertabletten oder roh verzehrtem Knoblauch - wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Heilpflanze nicht nur antibakterielle und durchblutungsfördernde Eigenschaften hat, sondern ebenso den Blutdruck senken kann. Insgesamt wurden 18 Studien analysiert. Diese wissenschaftliche Übersichtsarbeit geht dabei auf das Krankheitsbild des primären Bluthochdrucks sowie auf aktuelle Therapieformen ein. Sie untersucht die Fragestellung, ob Knoblauch eine echte Alternative zu chemisch hergestellten Tabletten darstellt und wie diese Heilpflanze im menschlichen Körper gegenüber blutdrucksenkenden Medikamenten wirkt.

Christopher Kilian, B.Ed., wurde 1985 geboren. Sein Lehramtsstudium für berufliche Schulen schloss der Autor 2011 mit dem akademischen Grad Bachelor of Education erfolgreich ab. Bereits vor und auch während des Studiums mit dem fachlichen Schwerpunkt in d

Autorentext
Christopher Kilian, B.Ed., wurde 1985 geboren. Sein Lehramtsstudium für berufliche Schulen schloss der Autor 2011 mit dem akademischen Grad Bachelor of Education erfolgreich ab. Bereits vor und auch während des Studiums mit dem fachlichen Schwerpunkt in der Gesundheits- und Pflegewissenschaft sammelte der Autor umfassende Erfahrungen im klinischen Bereich durch seine Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger. Die medizinischen Inhalte seines Studiums konnten sein umfangreiches medizinisches Fachwissen ergänzen. Durch die Erfahrungen mit Hypertonikern im klinischen sowie ambulanten Bereich wurde der Autor motiviert, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen.

Produktinformationen

Titel: Knoblauch gegen Bluthochdruck? Eine wissenschaftliche Übersichtsarbeit über das Krankheitsbild der primären arteriellen Hypertonie, die medikamentöse Therapie und die Einnahme von Knoblauch als Alternativpräparat
Autor: Christopher Kilian
EAN: 9783863417888
ISBN: 978-3-86341-788-8
Format: PDF
Herausgeber: Bachelor + Master Publishing
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 54
Veröffentlichung: 01.02.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 1.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen