Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine Analyse sozialkritischer Elemente in BLU's Street Art & Animation "MUTO"

  • E-Book (pdf)
  • 29 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, Note: 1,3, Universität Bremen (Kunst, Medie... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, Note: 1,3, Universität Bremen (Kunst, Medien & Ästhetische Bildung), Veranstaltung: Kunst, Medien, Medienkunst, Sprache: Deutsch, Abstract: 'I began to love the animations of blu, although they are sick, and creepy, but you always can get some things from them. The chaos world, things always change, advanced, but the consumerism, a vacuum in our life, everyone is hypocritical, THIS NEVER CHANGED!!' (Doublecheat) BLU ist Phänomen und Phantom zugleich. Nur wenig ist über Arbeit und künstlerische Motivation des 'Street Art' Künstlers bekannt, vieles ist Mutmaßung. Diese Hausarbeit widmet sich einem Künstler der schwer zu fassen ist, da er ausschließlich über seine Werke mit der Öffentlichkeit in Verbindung tritt. Anhand einer Analyse seiner Animation 'MUTO' aus dem Jahre 2008 sollen mögliche sozialkritische Botschaften herausgearbeitet und ein Anhaltspunkt geschaffen werden, der hilft den Künstler und auch das Kunstfeld 'Street Art' besser zu verstehen. Hierzu scheint es von Nöten zuerst den Begriff 'Street Art' zu definieren. Um den Künstler und seine Arbeit kunsthistorisch fassbar zu machen, werden in Punkt 3. (BLU: Der Künstler) und 4. (Gesellschaftskritik in BLUs Wandmalerei) Einblicke in die wenigen Informationen zur Biographie und in mögliche sozialkritische Aspekte seiner Wandmalerei gegeben. Punkt 5. (MUTO: Analyse der Animation) widmet sich der Analyse von Schlüsselmotiven/-sequenzen der Animation. Nach einer kurzen Beschreibung der Hintergründe zur Entstehung des Videos werden diese Motive mit Hilfe eines Einstellungsprotokolls (siehe Anhang 7.2. Einstellungsprotokoll) herausgearbeitet und beschrieben. Im Versuch einer assoziativen Deutung der Motive wird das sozialkritische Potenzial der Animation in Augenschein genommen. Im abschließenden Fazit werden die gewonnen Erkenntnisse reflektiert und in Bezug auf BLUs Wandmalerei und 'Street Art' im Allgemeinen betrachtet.

Klappentext

"I began to love the animations of blu, although they are sick, and creepy, but you always can get some things from them. The chaos world, things always change, advanced, but the consumerism, a vacuum in our life, everyone is hypocritical, THIS NEVER CHANGED!!" (Doublecheat) BLU ist Phänomen und Phantom zugleich. Nur wenig ist über Arbeit und künstlerische Motivation des "Street Art" Künstlers bekannt, vieles ist Mutmaßung. Diese Hausarbeit widmet sich einem Künstler der schwer zu fassen ist, da er ausschließlich über seine Werke mit der Öffentlichkeit in Verbindung tritt. Anhand einer Analyse seiner Animation "MUTO" aus dem Jahre 2008 sollen mögliche sozialkritische Botschaften herausgearbeitet und ein Anhaltspunkt geschaffen werden, der hilft den Künstler und auch das Kunstfeld "Street Art" besser zu verstehen. Hierzu scheint es von Nöten zuerst den Begriff "Street Art" zu definieren. Um den Künstler und seine Arbeit kunsthistorisch fassbar zu machen, werden in Punkt 3. (BLU: Der Künstler) und 4. (Gesellschaftskritik in BLUs Wandmalerei) Einblicke in die wenigen Informationen zur Biographie und in mögliche sozialkritische Aspekte seiner Wandmalerei gegeben. Punkt 5. (MUTO: Analyse der Animation) widmet sich der Analyse von Schlüsselmotiven/-sequenzen der Animation. Nach einer kurzen Beschreibung der Hintergründe zur Entstehung des Videos werden diese Motive mit Hilfe eines Einstellungsprotokolls (siehe Anhang 7.2. Einstellungsprotokoll) herausgearbeitet und beschrieben. Im Versuch einer assoziativen Deutung der Motive wird das sozialkritische Potenzial der Animation in Augenschein genommen. Im abschließenden Fazit werden die gewonnen Erkenntnisse reflektiert und in Bezug auf BLUs Wandmalerei und "Street Art" im Allgemeinen betrachtet.

Produktinformationen

Titel: Eine Analyse sozialkritischer Elemente in BLU's Street Art & Animation "MUTO"
Autor:
EAN: 9783656518525
ISBN: 978-3-656-51852-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 29
Veröffentlichung: 15.10.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 1.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen