Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kurzfristige Finanzierungsformen für Unternehmen

  • E-Book (epub)
  • 34 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, Hochschule Bremerhaven, Sprache: Deu... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, Hochschule Bremerhaven, Sprache: Deutsch, Abstract: Um Ihre Produkte und Leistungen herstellen zu können, benötigen Unternehmen eine solide Ausstattung an liquiden Mitteln. Durch entsprechende Finanzierungsmöglichkeiten wird dieses erforderliche Kapital beschafft. Erschwerte Wettbewerbsbedingungen aber auch die fortschreitende Technologie im Rahmen der Globalisierung führen zu einem zunehmenden finanziellem Bedarf (vgl. Olfert / Reichel, 2008, 7). Nur in seltenen Fällen sind Unternehmen in der Lage, die benötigten Mittel aus ihrem Eigenkapital zu finanzieren. Somit bleibt häufig nur der Weg über eine Finanzierung. Zur Erfüllung von Verbindlichkeiten reicht jedoch häufig die Aufnahme kurzfristiger Kredite zur Überbrückung des finanziellen Engpasses. Dies ist besonders dann inte-ressant, wenn das Unternehmen stärkere Einnahmen erwartet oder durch einen erhöh-ten Warenumschlag das Fremdkapital nur kurzfristig benötigt wird. Kurzfristige Finan-zierungen dienen somit der Überbrückung kurzfristiger Liquiditätsengpässe, zur Finan-zierungen von Ultimozahlungen, Finanzierung des Warenumschlags (vgl. Fleischmann, 18.03.2012). In der folgenden Ausarbeitung wird der Verfasser zunächst die Abgrenzung zu anderen Finanzierungformen und die Merkmale darstellen, nach denen der Verfasser die Finanzierungsmöglichkeiten untersucht hat. Im Hauptteil werden unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten anhand der in 2.2 genannten Kriterien untersucht. Hierbei unterscheidet der Verfasser zunächst zwischen Handelskrediten von Geschäftspartnern, Krediten von Kreditinstituten und weiteren Finanzierungsformen wie Factoring oder Industrie Clearing.

Produktinformationen

Titel: Kurzfristige Finanzierungsformen für Unternehmen
Autor:
EAN: 9783656391975
ISBN: 978-3-656-39197-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 34
Veröffentlichung: 15.03.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 5.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen